Mädchenturnen I (Montag 17.00 – 18.15 Uhr)
Aufnahmestopp!
Im Mädchenturnen I werden die Elemente, die im Kleinkinderturnen bereits kennengelernt wurden, weiter verbessert und geschult. Mädchen im Alter von 5 bis 7 Jahren können jedoch auch ohne Vorkenntnisse in die Gruppe einsteigen. Die Kinder turnen an Geräten wie Boden, Kasten, Trampolin, Reck und Barren. Am Boden werden beispielsweise Vorwärtsrolle geübt und erste Übungen für das Rad und den Handstand absolviert. Der Fokus liegt bei der Schulung von Koordination, Konzentration, Beweglichkeit und Kraft. Trotzdem kommt natürlich auch hier das Spielen am Anfang der Stunde nicht zu kurz.

Leider haben wir in dieser Gruppe aktuell einen Aufnahmestopp.

Mädchenturnen II (Montag 17.00 – 18.15 Uhr)
Aufnahmestopp!
Im Mädchenturnen II können alle Mädchen im Alter von 8 bis 10 Jahren mitmachen. Dabei ist es egal, ob sie bereits Erfahrung im Mädchenturnen I sammeln konnten oder neu einsteigen. Die Stunde beginnt mit einem Spiel zur Erwärmung, gefolgt von ein paar Dehnübungen. Anschließend wird an verschiedenen Geräten, wie beispielsweise Kasten, Bock, Trampolin und Reck, aber auch am Boden geturnt. Die Mädchen können sich hier individuell verbessern, ganz ihrem Talent und ihren Vorkenntnissen entsprechend. Außerdem werden  die turnerischen Grundkenntnisse mit Handgeräten ergänzt.

Leider haben wir in dieser Gruppe aktuell einen Aufnahmestopp.

Mädchenturnen III (Montag 18.30 – 19.45 Uhr)
Mädchenturnen III ist die Fortführung der vorhergehenden Stunde. Der Schwerpunkt liegt hier beim selbstständigen Turnen. Die Turnelemente werden weiter vertieft, vor allem Rad, Handstand, Felgaufschwung und Sprünge sollen gefestigt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, Übungen wie Handstandüberschlag, Bogengang, Flick-Flack und Salto zu erlernen. Die Stunde eignet sich auch für Neueinsteiger, die Freude am Geräteturnen haben.

 

Mädchenturnen I (Montag 17.00 – 18.15 Uhr)
Aufnahmestopp!
Im Mädchenturnen I werden die Elemente, die im Kleinkinderturnen bereits kennengelernt wurden, weiter verbessert und geschult. Mädchen im Alter von 5 bis 7 Jahren können jedoch auch ohne Vorkenntnisse in die Gruppe einsteigen. Die Kinder turnen an Geräten wie Boden, Kasten, Trampolin, Reck und Barren. Am Boden werden beispielsweise Vorwärtsrolle geübt und erste Übungen für das Rad und den Handstand absolviert. Der Fokus liegt bei der Schulung von Koordination, Konzentration, Beweglichkeit und Kraft. Trotzdem kommt natürlich auch hier das Spielen am Anfang der Stunde nicht zu kurz.

Leider haben wir in dieser Gruppe aktuell einen Aufnahmestopp.

Mädchenturnen II (Montag 17.00 – 18.15 Uhr)
Aufnahmestopp!
Im Mädchenturnen II können alle Mädchen im Alter von 8 bis 10 Jahren mitmachen. Dabei ist es egal, ob sie bereits Erfahrung im Mädchenturnen I sammeln konnten oder neu einsteigen. Die Stunde beginnt mit einem Spiel zur Erwärmung, gefolgt von ein paar Dehnübungen. Anschließend wird an verschiedenen Geräten, wie beispielsweise Kasten, Bock, Trampolin und Reck, aber auch am Boden geturnt. Die Mädchen können sich hier individuell verbessern, ganz ihrem Talent und ihren Vorkenntnissen entsprechend. Außerdem werden  die turnerischen Grundkenntnisse mit Handgeräten ergänzt.

Leider haben wir in dieser Gruppe aktuell einen Aufnahmestopp.

Mädchenturnen III (Montag 18.30 – 19.45 Uhr)
Mädchenturnen III ist die Fortführung der vorhergehenden Stunde. Der Schwerpunkt liegt hier beim selbstständigen Turnen. Die Turnelemente werden weiter vertieft, vor allem Rad, Handstand, Felgaufschwung und Sprünge sollen gefestigt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, Übungen wie Handstandüberschlag, Bogengang, Flick-Flack und Salto zu erlernen. Die Stunde eignet sich auch für Neueinsteiger, die Freude am Geräteturnen haben.

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Gruppen

AltersklasseTrainingszeitAnsprechpartnerSportstätte
5 bis 7 Jahre Montag, 17:00 bis 18:15 Uhr Melanie Bernhardt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Sporthalle der Mittelschule - Krenmoosstraße
8 bis 10 Jahre Montag, 17:00 bis 18:15 Uhr  Melanie Bernhardt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Sporthalle der Mittelschule - Krenmoosstraße
ab 11 Jahre Montag, 18:30 bis 19:45 Uhr Melanie Bernhardt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Sporthalle der Mittelschule - Krenmoosstraße

 

FAQs

Wo treffen sich die Turngruppen?
Treffpunkt ist am seitlichen Eingang der Mittelschulturnhalle, im Schulhof zwischen Mittelschulturnhallte und alter Grundschule.

Wo enden die Turnstunden?
Beim Haupteingang der Mittelschulturnhalle.

Was muss meine Tochter zur Turnstunde mitbringen?
Sportkleidung, hallengeeignete Sportschuhe (keine "Stopper-Socken"), Trinkflasche, Maske.

Muss meine Tochter beim Hineingehen eine FFP2-Maske tragen?
Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen, unter 16 Jahren ist eine medizinische Maske, und ab 16 Jahren ist eine FFP2-Maske erforderlich.

Muss ich meine Tochter abmelden, wenn sie einmal nicht kommen kann?
Nein, das ist nicht nötig. Falls ihre Tochter allerdings gar nicht mehr kommen kann, schreiben sie bitte eine kurze Mail.

Wie oft darf meine Tochter schnuppern?
Es ist nur eine Schnupperstunde möglich, anschließend muss ihre Tochter beim TSV Eintracht Karlsfeld und in der Turnabteilung angemeldet werden. Dies läuft über die Geschäftsstelle.

Warum muss ich meine Tochter nach dem Schnuppern über die Geschäftsstelle anmelden? Ich habe ja schon die Teilnahmeerklärung ausgefüllt.
Die Teilnahmeerklärung ist nur für die Organisation der Turngruppen bestimmt. Damit ist die Teilnehmerin noch kein Mitglied im Verein.

Zurück ...