WETTSPIELBETRIEB

 

 

SenTurnier2021 620

 

Der Bayerische Tennisverband (BTV)
stellt unter dem Dach des Deutschen Tennisbundes (DTB)
die Rahmenbedingungen, Grundsätze und Regeln für den Wettspielbetrieb zur Verfügung.

Danach werden die Mannschaftswettkämpfe, die Ranglistenturniere und die LK-Turniere  der Kinder, der Jugendlichen und der Erwachsenen (einschließlich der Senioren) abgehalten.

 

1. UNSERE MANNSCHAFTEN

Die Tennisabteilung des TSV Eintracht Karlsfeld hat im Sommer 2022  insgesamt 21 Mannschaften für die verschiedenen Klassen gemeldet.

Dabei treten

               5 Kinder- und Jugendmannschaften,
               5 Damenmannschaften und
             11 Herrenmannschaften                          
                                                                                    zu den Wettkämpfen an.

 

Unsere Kinder- und JugendMannschaften
in der Sommer-Saison 2022

(Für die Termine, Spielergebenisse und die aktuelle Tabelle bitte auf die Gruppennummer klicken.)

Mannschaft                  GruppeLigaMannschaftsführer/in
Kleinfeld U 9 (4er) 942 Südliga 2 Claire Pfeiffer
Bambini 12 (4er) 839 Südliga 5 Dominik Dilber
Knaben 15 (4er) 627 Südliga 4 Inga Heinrich
Juniorinnen 18 (4er) 692 Südliga 3 Julia Sattler
Junioren 18 (4er) 564 Südliga 4 Christian Schäder

 

Unsere ErwachsenenMannschaften (einschl. Senioren)
in der Sommer-Saison 2022

(Für die Termine, Spielergebenisse und die aktuelle Tabelle bitte auf die Gruppennummer klicken.)

MannschaftGruppeLigaMannschaftsführer/in
Damen 165 Südliga 2 Alina Gangl
Damen 40/1 091 Landesliga 1 Anja Brandstetter
Damen 40/2 462 Südliga 2 Silvia Sieß
Damen 50 (4er) 504 Südliga 2 Alke Fischer
Damen 60 (4er) 104 Bayernliga Inge Langheinrich
       
Herren 082 Südliga 4 Melih Demir
Herren 40/1 291 Südliga 1 Roland Schmidt
Herren 40/2 (4er) 340 Südliga 4 Christ. Piontkowsy
Herren 50/1 047 Landesliga 2 Ernst Fehlner
Herren 50/2 368 Südliga 3 Bruno Verbeure
Herren 50/3 (4er) 381 Südliga 4 Andreas Günthner
Herren 60 399 Südliga 1 Jürgen Wächter
Herren 65/1 (4er) 065 Landesliga 1 Marcel Tyrala
Herren 65/2 (4er) 425 Südliga 1 Helmut Gebhard
Herren 70 (4er) 077 Landesliga 2 Peter Haag
Freizeit Herren-Doppel 75 (4er) 986 Südliga 1 Werner Schmidt

 

 

 

Unsere Mannschaften in der Winter-Saison 2021/22

(Für die Termine, die Spielergebenisse und die Abschlusstabelle bitte auf die Gruppennummer klicken.)

Mannschaft                   GruppeLiga            Mannschaftsführer/in
Damen 50 051 Bezirksklasse 1 Eva Stanjek
Herren 40 008 Landesliga Mario Fischer

 

2. MANNSCHAFTSWETTBEWERBE

 

In der Satzung des Bayerischen Tennisverbandes (BTV) ist festgelegt, dass "der Zweck des Verbandes die Pflege und Förderung des Tennissports in Bayern" ist.

Um diesen Zweck erfüllen zu können, hat der BTV unterschiedliche Ordnungen und Regelungen erlassen, von denen einige der wichtigsten hier genannt werden:

Die "Tennisregeln der ITF (International Tennis Federation)" geben die Spielregeln vor, unter denen Spiele ausgetragen werden. Dabei hat jeder Verband gewisse Gestaltungsmöglichkeiten, die er wahrnehmen kann. So ist z. B. festgelegt, dass bei den Mannschftswettbewerben in Bayern der entscheidende dritte Satz grundsätzlich als "entscheidender Match-Tie-Break bis zehn Punkte" gespielt wird.

In den Bestimmungen für das "Spiel ohne Schiedsrichter", das ja in fast allen Spielen zutrifft, wird genau festgelegt, was in strittigen Fällen zu tun ist und welche Möglichkeiten bei Uneinigkeit der einzelne Spieler besitzt.

Im Folgenden werden die wichtigsten Regeln als Dateien zur Verfügung gestellt.

pdfITF-Tennisregeln.pdf

pdfWettspielbestimmungen_btv.pdf

pdfAusschreibung Jugend-Aktive-Senioren Sommer_2022.pdf

pdfAusschreibung_Kleinfeld_U9_Sommer_2022.pdf

pdfAusschreibung Freizeit-Sen-Doppelrunde_Sommer_2022.pdf

pdfHitzeregelung.pdf

pdfSpiel_ohne_Schiedsrichter.pdf 

 

Für die Mannschaftsführer sind noch die folgenden Hinweise nützlich:

 

pdfSpielbericht_Eingabe_durch_die_Mannschaftsführer.pdf

pdfBlanko-Spielbericht.pdf

pdfSpielbericht_Kleinfeld_U9.pdf

 

3. SENIORENTURNIER

 

20. Seniorenturnier Karlsfeld 2022

Seit vielen Jahren veranstaltet die Tennisabteilung des TSV Eintracht Karlsfeld ein großes Senioren-Turnier.

In diesem Sommer findet das 20. Karlsfelder Seniorenturnier von
Mittwoch, 10. August bis Sonntag, 14. August 2022 auf den Anlagen des TSV Eintracht Karlsfeld (und bei Bedarf beim TC Karlsfeld am See) statt.

Sobald die relevanten Ausschreibungen und Daten vorhanden sind, findet ihr sie hier.
Unter dem genannten Link kommt ihr unmittelbar auf die Turnierseite unter mybigpoint

Link SenTurKarl

 

 

19. SeniorenTurnier Karlsfeld 2021

Letztes Jahr fand vom Mittwoch, 11. August bis Sonntag, 15. August 2021 das 19. Karlsfelder Seniorenturnier statt. Eine bewährte Mannschaft um die Turnierleiterin Gabi Sattler und den Oberschiedsrichter Mani Teichmann stellte wieder ein trotz erschwerender Corona-Bedingungen äußerst gelungenes Tennis-Ereignis auf die Beine.

Bei herrlichem Wetter konnte die Tennis-Abteilung des TSV Eintracht Karlsfeld 263 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Tennisanlage an der Jahnstraße begrüßen. 83 Damen und 180 Herren spielten in insgesamt 15 Alterskategorien.

Angeboten waren bei den Damen sechs Spielklassen (D40, 50, 55, 60, 65 und 70), bei den Herren waren neun Altersklassen (H40, 45, 50, 55, 60, 65, 70, 75 und neu H80) ausgeschrieben. Spieler und Spielerinnen, die ihr Erstrunden-Match verloren hatten, konnten an einer Nebenrunde teilnehmen und dabei erneut Punkte sammeln. Als Preisgeld wurden insgesamt 3.900 Euro vergeben. Für die Nebenrunden gab es attraktive Sachpreise.

 

4. LK-TURNIERE

 

Leistungsklassen

Seit 2020 gilt eine neue Regelung für die Berechnung der aktuellen Leistungsklasse. Die Grundprinzipien finden Sie in der unten bereitgestellten Datei.
Bei größerem Interesse sind die Änderungen ausführlich dargestellt bei

BTV   -   Spielbetrieb   -   LK-System

pdfGrundprinzipien der Leistungsklassen

 

LK-Tagesturniere  2022

Nach der erfolgreichen Durchführung in den letzten Jahren und wegen der großen Nachfrage finden dieses Jahr 4 eintägige LK-Turniere statt: 

9. LK-Turnier des TSVEK
Damen und Herren bis einschl. 50
Samstag, 18.06.22
ab 9.00 Uhr
Link 9 Tennisanlage
10. LK-Turnier des TSVEK
Damen und Herren ab 55
Sonntag, 19.06.22
ab 9.00 Uhr
Link 10 Tennisanlage

 

11. LK-Turnier des TSVEK
Jugendliche U14, U18, m/w
Damen und Herren bis einschl. 30
Samstag, 01.10.22
ab 9.00 Uhr
Link 11 Tennisanlage
12. LK-Turnier des TSVEK
Damen und Herren 40,50,55,60,70
Sonntag, 02.10.22
ab 9.00 Uhr
Link 12 Tennisanlage

 

 

LK-Tagesturniere im September 2021

 Am Wochenende 24. – 26. September 2021 fand auf der Tennisanlage der Eintracht unser jährliches LK-Turnier statt. Der Wettergott meinte es gut mit uns, und so fanden sich bei herrlichem Sonnenschein über die drei Tage etwas über 100 Tennisspieler ein. Alina Gangl und Anja Brandstetter managten den Freitag, der für die Spieler der Altersklassen 60 + reserviert war. Aus den eigenen Reihen traten Josef Jugl, Jürgen Wächter und Gerhard Kluge an. Jürgen Wächter gewann beide, Gerhard Kluge ein Spiel. Josef Jugl unterlag nach langem Kampf im ersten Spiel, im zweiten kam es zum Aufeinandertreffen gegen Jürgen Wächter, hier unterlag er denkbar knapp im Match-Tie-Break.

Der Samstag und Sonntag stand unter der Leitung von Simone Reiser und Silvia Sieß. Während am Samstag die Altersklassen 40 und 50 antraten, spielten am Sonntag die Jugend, Damen und Herren. Anja Brandstätter konnte bei den Damen 40 ein Spiel und Traudl Roth bei den 50ern ein Spiel für sich entscheiden. Einen perfekten Tag erwischte Ute Leitner und schickte beide Gegnerinnen mit Niederlagen vom Platz. Auch unsere Herren 50 kämpften um wertvolle LK-Punkte vor heimischem Publikum: Peter Sieß, Ernst Fehlner, Wolfgang Hanek, Walter Winter und Frank Hinckelmann.

Fünf Altersklassen konnten am Sonntag dann ausgetragen werden. Die Jüngsten Männlich/12 kämpften lange um ihre verdienten Punkte. Lucius Birnbaum vom TSV Eintracht Karlsfeld spielte 2 mal Match-Tie-Break und holte sich einen Sieg.

Miko Pratschko, Levi Weinkauf und Tobias Walleitner spielten im Feld M14 unter 16 Teilnehmern.

Die Gruppe der Herren bestand aus 12 Teilnehmern. Darunter waren Melih Demir und Tobias Kirschner. Beide unterstützten in ihren Pausen die bei den Damen angetreten Marie Verbeure. Marie und Chiara Zühlke gewannen jeweils ein Spiel.

Für beide Turniertage sorgte für das leibliche Wohl Stefan Sattler am Grill und im Verkauf halfen Nina Schäder, Viktoria Zühlke, Alexander König und Verena Lorbeer.

Die Turnierverantwortlichen freuen sich über die Teilnahme der Spieler und die helfenden Hände.

Nur so kann ein Ereignis dieser Art zum Erfolg werden. Und die Einnahmen kommen letztendlich allen Mitgliedern zu Gute.

 

Zurück ...