Das Deutsche Sportabzeichen beim TSV Eintracht Karlsfeld

Der TSV Eintracht Karlsfeld bietet aktuell mit einem Team von sechs Sportabzeichenprüfern regelmäßige Trainings und Abnahmen für das Deutsche Sportabzeichen an. In der Regel treffen wir uns im Zeitraum von Anfang Mai bis zum Beginn der Sommerferien ein Mal in der Woche am Abend zum gemeinsamen Training. In diesem Rahmen können auch die Prüfungen abgelegt werden.

Üblicherweise wird ein Mal im Jahr, in der Regel Mitte oder Ende Juni ein Termin für die Abnahme der Langstrecke im Radfahren angeboten.

Abnahmen im Radsprint werden nach Absprache angeboten.

Prüfungen und Abnahmen im Schwimmen werden angeboten, sofern es die Möglichkeiten vor Ort zulassen. Da das Hallenbad in Karlsfeld aktuell geschlossen ist, können wir momentan leider keine Prüfungen im Schwimmen anbieten. Ein Angebot wird es erst nach Klärung mit dem Hallenbad Karlsfeld und anderen Abteilungen des TSV in Bezug auf generelle Verfügbarkeit von Trainingszeiten sowie der Abstimmung eines entsprechenden Hygienekonzepts geben. Bitte hier bei Bedarf die Schwimmmeister öffentlicher Bäder ansprechen.

Die genauen Daten der einzelnen Abgebote sind den Ankündigungen bei den Terminen zu entnehmen.

Angebotene Sportarten

Beim TSV Eintracht Karlsfeld können Prüfungen in den folgenden Sportarten abgelegt werden:

  • In der Kategorie Schnelligkeit:
    • 30m Sprint (je nach Alter),
    • 50m Sprint (je nach Alter),
    • 100m Sprint (je nach Alter),
    • 200m Radfahren (Angebote nach Absprache möglich).
  • In der Kategorie Kraft:
    • Kugelstoßen (je nach Alter, Gewichtsklassen: 3kg, 4kg, 5kg, 6,25kg oder 7,25kg),
    • Steinstoßen (je nach Alter, Gewichtsklassen: 10kg oder 15kg),
    • Schlagballwurf (je nach Alter),
    • Wurfball-Wurf (je nach Alter),
    • Standweitsprung,
    • Medizinballwurf (für Erwachsene).
  • In der Kategorie Koordination:
    • Weitsprung (je nach Alter),
    • Zonenweitsprung (je nach Alter),
    • Drehwurf (je nach Alter),
    • Schleuderballwurf (je nach Alter),
    • Seilspringen (bitte eigenes Seil mitbringen!).
  • In der Kategorie Ausdauer:
    • 800m Lauf (für Kinder und Jugendliche),
    • 3000m Lauf (für Erwachsene),
    • Radfahren auf der Langstrecke (je nach Alter).
Ablauf der Leichtathletiktermine

Wir treffen uns im Stadion Karlsfeld am 100m-Zieleinlauf. Nach Anmeldung und Einweisung beginnen wir mit einem gemeinsamen Aufwärmprogramm. Welche Sportarten an einem Abend angeboten werden hängt von der Anzahl der verfügbaren Prüfer und den angemeldeten Prüfwünschen ab. Zu Beginn werden die Sprint-Läufe und -Prüfungen durchgeführt. Anschließend verteilen wir uns auf die verschiedenen Stationen zum Werfen und Springen. Abgeschlossen wird das Programm durch die Langstreckenläufe.

Urkunden, abzeichen, verleihung

Wir geben euch Prüfkarten in die Hand, in die die erreichten Leistungen eingetragen werden. Um die Vorbereitungen zu optimieren, können die entsprechenden Prüfkarten ausgedruckt und bereits mit den persönlichen Daten vorbefüllt werden. Da wir keinerlei Informationen zu bisherigen Prüfungen aufbewahren düfen (hierzu bitte die Hinweise zum Datenschutz beachten), bitten wir, die Prüfkarten komplett auszufüllen, insbesondere auch die Informationen bzgl. der Anzahl der bisher beurkundeten Sportabzeichen, das Jahr der letzten Beurkundung sowie das Datum des aktuell gültigen Schwimmfertigkeitsnachweises. Diese Prüfkarten bitte spätestens bis zum letzten Trainings- und Abnahmetermin beim Prüferteam abgeben.

Mit den bei uns eingereichten Prüfkarten beantragen wir beim BLSV die Ausstellung der Urkunden. Die bei den von uns angebotenen Abnahmen erworbenen Sportabzeichen werden in der Regel im Rahmen einer gemeinsamen Verleihung am Jahresende an die erfolgreichen Sportler übergeben. Hierzu bitte auf die entsprechenden Ankündigungen in den Terminen achten.

Eure Vorbereitung

Um Verletzungen vorzubeugen bereitet euch bitte unabhängig von unsereren Terminen selbständig vor und beginnt rechtzeitig mit eigenem Training. Wir raten dringend, bereits im Vorfeld ein möglichst gutes Maß an Kondition und Beweglichkeit aufzubauen, um bei den Prüfungen das Risiko von Verletzungen zu minimieren.

Hinweis zum Datenschutz

Wir bitten zu beachten, dass wir im Rahmen der Prüfungen für die Beurkundung der erbrachten Leistungen und zur Beantragung von Urkunden und Abzeichen einige Daten erheben und bis zur Auslieferung der Urkunden speichern müssen. Der genaue Rahmen hierfür ist den Hinweisen zum Datenschutz für Prüfung, Verleihung und Prüferzulassung des Deutschen Sportabzeichens zu entnehmen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen gibt es bei Oliver Stronzik, der gerne eure Fragen beantwortet.

Eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison wünscht Euer Sportabzeichenteam: Karin, Monika, Bernd, Franz, Fritz, Oliver und Hans-Jürgen.

Zurück ...