JUGEND

Herzlich willkommen auf unserer Jugendseite

Hier eine erste Übersicht zu unseren Angeboten, gerne dürfen Sie uns auch direkt kontaktieren.

Die Jugendarbeit ist eine wichtige Säule in unserer Vereinsarbeit. Sie besteht v.a. aus Sommer- und Wintertraining, Tenniscamps in den Ferien sowie der Möglichkeit - nach Erlangung der notwendigen Voraussetzungen - in einer Mannschaft mit zu spielen.

In erster Linie geht es uns im Verein um ein breitensportorientiertes Angebot. Natürlich werden junge Talente durch unsere Trainer ebenso leistungsorientiert gefördert.

 

1. Ansprechpartner

In erster Linie sind eure Ansprechpartner:

     - Anja Brandstetter                Jugendleitung                   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     - Felix Schwanzl                      Jugendsportwart              Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     - Felix Schwanzl                      Koord. Freies Spielen       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     - Sarah Dudda                        Trainingskoordinatorin    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Fotos zu den einzelnen Personen findet ihr unter dem allgemeinen Punkt "Ansprechpartner".

 Aber auch alle anderen Mitglieder der Abteilung stehen euch gern mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

3. Sommertraining

Das Sommertraining findet von Anfang Mai bis Ende Juli statt und umfasst 10 Einheiten à 60 Minuten, die Pfingstferien sind trainingsfrei. Hierzu muss man sich jedes Jahr gesondert neu anmelden. Informationen incl. Preise und die Anmeldeformulare werden jedes Jahr ab Mitte März auf der Homepage unter News eingestellt.

Für das Training ist ein extra Betrag, zusätzlich zum Vereins– und Abteilungsbeitrag, zu zahlen. Dieser ist abhängig von der Gruppengröße, je mehr Kinder in einer Gruppe trainieren, umso geringer ist der Betrag. Eine Gruppe besteht aus maximal vier Kindern.

Vor allem für Anfänger ist es sinnvoller, mit dem Sommertraining zu beginnen. Hier kann man ausprobieren, ob einem Tennis Spaß macht und da es nur 10 Einheiten sind und kein Hallenplatz zu zahlen ist, ist es auch erst mal nicht so teuer.

 

4. Wintertraining

Das Wintertraining findet von Anfang Oktober bis Ende April in der Tennishalle statt und umfasst 30 Einheiten à 60 Minuten. In allen Ferien findet zwar kein Training statt, aber die Trainingsgruppen können zu ihrer Trainingszeit untereinander spielen. Auch hierzu muss sich jedes Jahr gesondert neu angemeldet werden. Informationen incl. Preise und die Anmeldeformulare werden jedes Jahr ab Mitte August auf der Homepage unter News eingestellt.

Für das Training ist ein extra Betrag, zusätzlich zum Vereins– und Abteilungsbeitrag, zu zahlen, welcher aus den Kosten für das Training selbst und der Gebühr für den Hallenplatz besteht. Die Höhe ist abhängig von der Gruppengröße, je mehr Kinder in einer Gruppe trainieren, umso geringer ist der Betrag. Eine Gruppe besteht aus maximal vier Kindern.

 

5. Play & Stay

Hierbei handelt es sich um ein Trainingskonzept, was auch wir im Verein umsetzen. Vereinfacht ausgedrückt, ist damit die Verwendung von verschieden springenden, bunten Bällen (rot, orange, grüner Punkt) gemeint. Außerdem wird je nach Alter auf unterschiedlichen Feldgrößen trainiert. Hierdurch wird das Erlernen der Technik erleichtert und Erfolgserlebnisse stellen sich schneller ein.

 

6. Tennis-Camps

 In den Pfingst- bzw. Sommerferien bieten wir Tennis-Camps von jeweils Montag bis Freitag vormittags auf unserer Anlage an. Diese sind für alle Spielstärken und Altersstufen offen, vom absoluten Anfänger bis zum Fortgeschrittenen sind hier alle willkommen.

Die Anmeldungen hierzu sind ebenfalls rechtzeitig auf der Homepage unter News eingestellt.

 

7. Punktspiele

In der Sommersaison finden von Mai bis Mitte Juli Punktspiele statt, welche in verschiedenen Altersklassen ausgetragen werden. Die U 8 und die U 9 spielen im Kleinfeld mit den roten Bällen und absolvieren Motorikübungen. Die U 10 spielt auf dem nächstgrößeren Feld, dem Midcourt, mit den orangen Bällen. Die U 12 bewegt sich schon auf dem großen Tennisplatz, benutzt aber noch die Bälle mit dem grünen Punkt. Die U 15 und die U 18 spielen auch auf dem großen Feld, aber nun mit „richtigen“ Tennisbällen. In allen Altersklassen werden sowohl Einzel als auch Doppel gespielt.

Wir freuen uns, wenn Du/ Ihr Kind am Punktspielbetrieb teilnehmen möchte. Dies ist aber erst nach Erlangung der notwendigen technischen Voraussetzungen möglich.

 

8. Turnierangebote

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück ...