TSV-Ü55aktiv-Badminton-Gruppe

Seit 20 Jahren finden sich jeden Donnerstag Nachmittag zwischen 12 und 16 TSV Ü55aktiv-Sportler zum Badmintonspiel ein.

Organisiert von Bernd Jokisch, geht es nach dem Aufwärmen, das wechselweise von Karin Proske und Brigitta Tobien durchgeführt wird, auf den Spielfeldern hoch her. In wechselnden Aufstellungen, mal als Damen-, Herren- oder Mixed-Doppel finden spannende Spiele statt. Bei allem Ehrgeiz, der an den Tag gelegt wird, kommt der Spaß nicht zu kurz.

So mancher Trick unserer „Profis“ wurde inzwischen von den Neueinsteigern übernommen (z.B. mit vollem Schwung ausholen, um dann den Ball kurz hinter das Netz zu spielen)!

Immer wieder wird bewiesen, dass Badminton auch im fortgeschrittenen Alter noch gut zu spielen ist. Bestes Beispiel: Unser Dieter Kleiber-Wurm (DKW), der erst jenseits der Achtzig den Schläger nach 501 Spieltagen beiseite gelegt hat.

Eine muntere Truppe, die sich auch einmal im Monat gesellig zusammen setzt, würde sich über Zuwachs freuen (es könnten bis zu 6 Spielfelder aufgebaut werden).

Wir treffen uns jeden Donnerstag ab 13:30 Uhr in der Franz-Schiebl-Sporthalle.

Udo Hattwig

UE55aktiv BM Bild3a 630

Zurück ...