Spielberichte Herren

Sollten anwesende Zuschauer auf einen nervenaufreibenden Krimi wie vergangene Woche gegen Dachau 65 gewartet haben, so wurden sie von der jungen Truppe um Rudi Diehm enttäuscht. Trotz gut gefüllten Lazaretts, konnte sich seine Mannschaft gegen den Kontrahenten aus Schwabkirchen deutlich mit 33:20 durchsetzen.