Neue Beschränkungen für die Sportausübung - ab sofort greifen die 2G plus-Regelungen.
Diese sind zum jetzigen Stand bis 15.12.2021 gültig.

- 2G plus-Regelung für den gesamten Sportbetrieb (Indoor und Outdoor)
- Gültig über alle Sportarten hinweg
- Trainings- und Wettkampfbetrieb unter Einhaltung der 2G plus-Regelung
- Nutzung von Umkleiden und Duschen erlaubt

Erläuterungen:
- 2G Plus: Geimpft, Genesen und zusätzlich Getestet 
 
   (es muss ein negativer Testnachweis mitgebracht werden).

- Zutritt haben weiterhin:
     - Kinder bis zum sechsten Geburtstag
     - Schülerinnen und Schüler mit regelmäßigem Schultestungen
       (gilt auch für minderjährige Schülerinnen und Schüler von 12- bis 17 Jahren).
     - noch nicht eingeschulte Kinder
     - Personen, die sich aus med. Gründen nicht impfen lassen können

- Vollumfängliche FFP-2-Maskenpflicht (außer bei der Sportausübung)

- In der Vereinsgaststätte gilt die 2G-Regelung

Quelle: BLSV Handlungsempfehlungen


20211124 2G Plus

Zurück ...