4. Spieltag der Damen am 18.01.2020

TSV Eintracht Karlsfeld – FSV Eching 3:1 (17:25 25:16 25:16 25:21)

Im ersten Spiel des Tages mussten sich die Damen gegen den aus der vorherigen Saison bekannten FSV Eching behaupten. Trotz der Motivation der Spielerinnen kamen sie im ersten Satz nicht richtig ins Spiel, so musste schon eine Auszeit genommen werden, bevor der TSV überhaupt einen Punkt erzielen konnte. Die Karlsfelderinnen konnten dann zwar einige Punkte holen, aber den Vorsprung der Echingerinnen nicht mehr aufholen. Im zweiten Satz des Spieles wendete sich das Blatt jedoch deutlich, die Karlsfelderinnen behielten im gesamten Satz stetig die Führung und gewannen ihn mit klaren 9 Punkten Abstand. Der dritte Satz verlief ähnlich und so gaben die Damen des TSV dem FSV Eching keine Chance mehr und gewannen auch diesen deutlich. Im vierten Satz wurde es noch einmal spannend, der FSV fand wieder ins Spiel zurück und somit gab es ein Kopf an Kopf rennen. Mit der zweiten Auszeit des TSV in der Mitte des Satzes konnten die Karlsfelderinnen noch einmal durch schnaufen. Diese war von Trainer Niklas Treffer taktisch gut eingesetzt, da sich die Karlsfelderinnen daraufhin die Führung wieder zurück holten und den Satz mit vier Punkten Abstand gewinnen konnten. Somit konnte der TSV Eintracht mit einer kleinen Startschwierigkeit das erste Spiel im neuen Jahr souverän meistern.

TSV Eintracht Karlsfeld - TSV Jesenwang 3:0 (25:22,25:21,25:19)

Das zweite Spiel des Tages ging gegen einen starken Gegner, den die Damen des TSV Eintracht Karlsfeld in der Hinrunde leider nicht besiegen konnte: den TSV Jesenwang. Mit viel Motivation, noch einmal 3 Punkte zu holen, starteten die Karlsfelderinnen in den ersten Satz. Beide Mannschaften gaben sich nichts und lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Den kühleren Kopf bewahrten sich die Karlsfelder, so dass sie den ersten knapp 25:22 gewinnen konnten. Auch im zweiten Satz lieferten sich die Damen beider Teams ein spannendes Spiel. Das bessere Ende hatte aber wie schon im ersten Satz die Heimmannschaft. Jesenwang musste den zweiten Satz zu 21 verloren geben. Damit war ein Sieg zum Greifen nah, was den Karlsfeldern noch einmal einen Motivationsschub versetzte. Mit 25:19 machten sie schließlich den Sack zu. Somit ging auch das zweite Spiel des Tages bei einem 3:0 mit 3 Punkten an Karlsfeld.

Klickt hier für Ergebnisse und Tabelle!

Der nächste Spieltag findet schon am 25.01.2020 statt, um 14 Uhr geht es in Maisach gegen die Damen von Maisach II. Das Spiel gegen Lechrain III wird auf den 02.03.2020 verlegt.

K800 WhatsApp Image 2020 01 19 at 18.17.03 2

K800 WhatsApp Image 2020 01 19 at 18.17.03 2

K800 WhatsApp Image 2020 01 19 at 18.17.03 2

K800 WhatsApp Image 2020 01 19 at 18.17.03 2

K800 WhatsApp Image 2020 01 19 at 18.17.03 2

 

Zurück ...