Erster Spieltag der U16 am 21.10.2018

Wir spielen diese Jahr komplett als ASV Dachau in der Jugendliga weiblich, da die offizielle Spielgemeinschaft vom Verband torpediert wurde und wir den Mädels so alle Möglichkeiten der Zusammenarbeit geben können.

Der erste Spieltag war gleich mal ein Heimspiel! Mit viel Freude, starkem Teamgeist und natürlich etwas Nervosität starteten wir endlich in die Saison. Für die meisten Mädels war der Sprung in die U16 ein großer, da man nun auf dem regulären Großfeld spielt, das Netz höher ist und das Spielsystem weitaus komplizierter ist, als in den unteren Altersklassen. Die Saisonvorbereitung lief jedoch sehr gut und sowohl Trainer, als auch Spielerinnen waren gut gestimmt. Es waren dabei: Julia, Vicky, Amelia, Dilara, Isi, Emilia, Alex, Ina, Lisa und Trainergespann Isi & Bergi.

ASV Dachau -  SV Esting (3:1)

Das erste Spiel gegen den SV Esting war ein starkes Auf und Ab, es wurde richtig spannend. Nachdem der erste Satz überraschend deutlich an die Dachauer Mädels ging, zeigten die Estingerinnen dann im zweiten Satz, dass sie mehr auf dem Kasten haben und entschieden diesen für sich. Die dann folgenden Sätze waren ein stetiges Kopf-an-Kopf-Rennen, beide Mannschaften hatten Hochs und Tiefs. Am Ende hatten die Mädels vom TSV die stärkeren Nerven und erkämpften sich den Sieg. Besonders eine wahnsinnig starke Aufholjagd von einem Punkterückstand von 8 Punkten bei Spielstand von 11:19 (aus Dachauer Sicht) verleihte den Dachauerinnen einen richtigen Kick und den Sieg dieses Spiels haben sie sich definitiv verdient.

ASV Dachau – TSG Maisach (3:0)

Nicht weniger spannend, aber ein wenig deutlicher verlief das nächste Spiel gegen den TSG Maisach. Jeder Satz war ungefähr bis zur 20-Punkte-Marke sehr ausgeglichen, der Punkteabstand war nur selten geringer als 2 Punkte. In allen drei Sätzen konnten die Mädels der Heimmannschaft einen ordentlichen Endspurt hinlegen und sicherten sich einen 3:0-Sieg.

Wir sind mit stärkstem Teamgeist, größter Motivation und buntesten Socken in die Saison gestartet und sind sehr stolz, dass wir uns Tabellenführer nennen dürfen. Der Spieltag hat großen Spaß gemacht und alle Spielerinnen konnten zu gleichem Teil eingesetzt werden. Auch unser Neuzugang Ina hat sofort eine herausragende Leistung gebracht und vor allem im zweiten Spiel gegen Maisach einige Punkte erzielt. Der nächste Spieltag wird am 18.11.2018 in Maisach stattfinden. Bis dahin werden spezielle Spielsituationen und ganz besonders Aufschläge intensiv trainiert, so wird den nächsten Siegen nichts im Weg stehen.

Zuletzt noch ein großes Dankeschön an die fleißigen Eltern, die wie immer Großartiges geleistet haben! Ein besonderer Dank geht an Stefan, der den Mädels endlich den Traum von bunten Team-Socken erfüllt hat :)

 

Click to enlarge image IMG-20181021-WA0005.jpg Click to enlarge image IMG-20181021-WA0015.jpg Click to enlarge image IMG-20181021-WA0018.jpg Click to enlarge image IMG-20181021-WA0026.jpg   View the embedded image gallery online at:
https://www.tsvek.de/abteilungen/volleyball/aktuelles/3667-erster-spieltag-der-u16-am-21-10-2018.html#sigProId8ffb8b9ee3

Zurück ...