Neue Saison - neues Team

Da nach der letzten Saison viele Spielerinnen die Karlsfelder Volleyball-Damen aus unterschiedlichen Gründen verlassen haben, blieben nur noch sechs Damen aus der Vorsaison übrig. Somit war zunächst die wichtigste Aufgabe, neue Spielerinnen zu finden. Fündig wurde man über Bekannte, Facebook, ehemalige Jugendspieler sowie beim ASV Dachau, bei dem sich eine Damen-Mannschaft auflöste. Ab Mitte Juni konnte das Training mit einem vollständigen Kader von 14 Spielerinnen beginnen. Der Fokus lag zunächst auf Grundtechniken, um alle Spielerinnen auf ein Niveau zu bekommen, das es zulässt, alte und neue Spielformen und -züge zu trainieren. Das Trainergespann der vergangenen Saison, Andreas, Niklas und Stefan vom SV Lohhof, steht weiterhin zur Verfügung, was den großen Vorteil bringt, in kleineren (Leistungs-)Gruppen trainieren zu können. 

Die nächste Aufgabe war nun, aus alten und neuen Spielerinnen eine Mannschaft zu formen. Hierzu trug unter anderem ein Team-Ausflug an den Chiemsee im August bei. Auch im Trainingslager Anfang September, bei dem alle Spielerinnen und Trainer dabei sein konnten, stand das Zusammenwachsen des neuen Teams im Vordergrund. 

Nach einigen Testspielen kann man sagen, dass die Mannschaft sehr gut zusammengefunden hat, sowohl auf, als auch neben dem Feld! Nun sehen alle dem Kreisliga-Saisonstart am 27.10.2018 freudig entgegen. Merkt euch schon jetzt die Heimspieltage am 03.11.2018, 19.01.2019 und 16.02.2019 vor – die Damen freuen sich über viele Zuschauer!

Wie gewohnt halten wir euch auf der Homepage des TSV mit Spielberichten auf dem Laufenden. Außerdem könnt ihr uns gerne auf Facebook und Instagram folgen:

www.facebook.com/volleyballdamen.tsvek

www.instagram.com/volleyballdamen.tsvek

K800 Facebook quer

Zurück ...