Archiv Jumpagnes

Dachauer Nachrichten 18.2.2015

15 02 18 Dachauer Nachrichten

Dachauer Nachrichten 14.2.2015

15 02 14 Dachauer Nachrichten 1

15 02 14 Dachauer Nachrichten 2

Dachauer Nachrichten 9.2.2015

15 02 09 Dachauer Nachrichten

BLSV aktuell, April 2014

140404 Messe 66er

Merkur 5.3.2014

Faschingsausklang 2014

Dachauer Nachrichten 1.3.2014

Merkurbearbeitetklein2014

Dachauer Nachrichten 11.2.2014

140211 Dachauer Nachrichten

HAllO münchen 13.2.2013

130210 faschingstreiben rotkreuzplatz

Karlsfelder Werbespiegel 19.1.2013

artikel 19.1.13klein

 artikel 19.1.13 teil2

 Ältere Beiträge s. Menüpunkt: Archiv

Kurier Dachau 15.9.2012

120915 lange tafel

 Dachauer Rundschau 12.9.2012

120912 lange tafel

Münchner Merkur 3.7.2012:

pflegezentrum esterhofen640

Münchner Merkur 15.5.2012:


mnchner merkur 15.05.12 fr web tanzgala 3

Eindrücke von der Hochzeitsmesse aus Kurier-Dachau und Merkur:

hochzeitsmesse1

Münchner Merkur 20.2.2012:

2012-02-20 abt03 mm jumpagnesamweiberfaschingkfd

Gemeindeblatt 11.2.2012:

gemeindeblatt

Münchner Merkur 1.2.2012

scannen0003

SZ 30.1.12: Himmlischer Höllentrip

2012 0128 hv faschingsball0001

 

Kurier Dachau 17.9.2011: Lange Tafel - Modenschau


lange tafel 2011

Kurier Dachau 13.8.2011: Modenschau

13.8.2011 kurier dachau

Dachauer Rundschau 3.8.2011

iimg 0003


17.7.2011  Cheerleading beim Karlsfelder Triathlon

20110717 cheerleading zeitung

mitteilung der gemeinda karlsfeld 11.3.11

 Münchner Merkur 7.3.2011

 mnchner merkur 7.3.11


mnchner merkur 23.2.11

 
mnchner merkur 17.2.2011

zeitungs mm jumpagnes barockt

 

zeitung sz jumpagnes barockt

 Jumpagnes (ba)rockt!

Die Showtanzgruppe Jumpagnes des TSV Eintracht Karlsfeld dreht in der kommenden Faschingssaison die Zeit zurück. Lassen Sie sich entführen an den Hof des Königs und erleben sie ein Spektakel der besonderen Art. Es ist die Rede von aberwitzigen Gauklern und gefährlichen Gestalten in dunklen Gassen. Tauchen Sie ein in die abtrünnige Welt hinter der Fassade des höfischen Lebens und feiern Sie eine berauschende Ballnacht!

Zu sehen sind die Jumpagnes u.a. am 23.1. bei den Udldinger Schützen im Thoma-Haus in Dachau, am 29.1. in Hl. Kreuz oder am 30.1. beim TSV-Ball im Karlsfelder Bürgerhaus. Die Jumpagnes haben im diesjährigen Fasching noch Termine frei.

Auftritte für Geburtstags-, Firmen- oder anderen Feiern können das ganze Jahr über  unter Tel. 08131/93328 Ulrike Koske gebucht werden.

Aktuelle Bilder kann man bereits auf der Homepage (www.jumpagnes.de) anschauen.  

Dachauer Nachrichten

Taekwondo-Gala,.......viel Applaus gab es auch für die Showtanzgruppe Jumpagnes des TSV Eintracht Karlsfeld. Als Kommissarinnen jagten die Tänzerinnen mit flinken Beinen und scharfen Waffen den entflohenen Häftling "Kurt Blond". Mit kessem Hüfschwung heizten sie nicht nur ihm kräftig ein, sondern auch den Zuschauern.........

24.10.2009 Münchener Merkur

Show beim CSU-Ball „Schwarze Nacht“ in Dachau, ...eine der Hauptattraktionen war um Mitternacht ein brillierender Auftritt der Show- und Jazztanzgruppe „Jumpagnes“ des TSV-Karlsfeld mit einer halbstündigen Einlage aus Fernost.

Kurier vom 09.02.2008

Freiwillige Feuerwehr Karlsfeld,Für Stimmung sorgte die Karlsfelder TSV-Jazztanzgruppe „Jumpagnes“ mit einer Showeinlage..

Münchner Merkur/Dachauer Nachrichten vom 05.02.2008

Freiwillige Feuerwehr Karlsfeld, die Karlsfelder Showtanzgruppe „Jumpagnes“ hat die Gäste mit der Mitternachtsshow beim Ball der Karlsfelder Feuerwehr im Bürgerhaus begeistert!

Süddeutsche Zeitung vom 04.02.2008

CSU-Ball „Schwarze Nacht“ in Dachau, ...deutlich mehr Applaus als das Prinzenpaar und Dance Explosion heimsten die zu später Stunde aufgetretenen „Jumpagnes“ vom TSV Eintracht Karlsfeld ein. Die jungen Frauen begeisterten mit fröhlich vorgetragenen Tänzen aus dem Land der goldenen Morgensonne.

Münchner Merkur/Dachauer Nachrichten vom 04.02.2008

TSV-Ball Karlsfeld, Showtanz vom Feinsten brachten die „Jumpagnes“ auf die Bühne. „Im Reich der goldenen Morgensonne“ ist das Thema der Truppe in dieser Faschingssaison. Die Zuschauer waren begeistert, die Gruppen mussten Zugaben geben!

Münchner Merkur/Dachauer Nachrichten vom 22.01.2008

TSV-Ball Karlsfeld, unbestrittener Höhepunkt war der Auftritt der TSV-Showtanzgruppe „Jumpagnes“, die bei ihrer „Revue de Jumpagnes“, Can Can vom Feinsten bot und erst nach zwei Zugaben von der Bühne durfte. Prickelnde Erotik- die Zuschauer waren begeistert.

Münchner Merkur/Dachauer Nachrichten vom 14.02.2007

Sportlerball Karlsfeld, Bar und Tanzfläche waren bestens besucht und wurden nur zum Auftritt der „Jumpagnes“, wie die Show- und Jazztanzgruppe des TSV Eintracht jetzt heißt, geräumt. Löste schon die Einlage des Nachwuchses große Beifallsstürme aus, kannte die Begeisterung des Puplikums über „Madame Christines (alias Christine Forstner) Mädchen keine Grenzen. Vom Broadway führte ihr Querschnitt des Revuetanzes über „Balla Italia“ direkt nach Paris ins „Moulin Rouge“ zum Can Can, bei dem sich das Puplikum gar nicht mehr beruhigen konnte.

Süddeutsche Zeitung vom 12.02.2007

Schwarz-weiß-Ball der CSU-Dachau, die Stimmung bei der „Schwarzen Eis-Nacht“ war alles andere als frostig.Dazu trug unter anderem die Showtanzgruppe „Jumpagnes“ vom TSV Karlsfeld mit ihrer Showeinlage „Moulin Rouge“ bei. Die Jumpagnes vom TSV Kalrsfeld mussten ihren fetzigen Can Can dreimal als Zugabe tanzen..

Rundschau vom 2007

Am Broadway und im Moulin Rouge, da sind sie zu Hause, die 'Jumpagnes' . So nennen sich die Mädchen der Showtanzgruppe des TSV Eintracht Karlsfeld. In der Faschingssaison 2006 präsentieren sie ihr neues Programm unter dem Motto 'Revue de Jumpagnes'. Die Mädchen erzählen die Geschichte von Madame Christine, die ihr Leben dem Tanz gewidmet hat. In ihrem Theater präsentiert sie die Diamanten der Revue . Ihr Weg führte sie von New York über den großen Teich nach Paris. Die Jumpagnes, das sind 14 Tänzerinnen und sechs Leute hinter den Kulissen, die für die Technik sorgen. [...]

Dachauer Nachrichten vom 26.01.06

Vom Broadway ins Moulin Rouge. Einen Streifzug durch die Geschichte der Revue präsentieren die 'Jumpagnes', wie die Show- und Jazztanzgruppe des TSV Eintracht Karlsfeld heißt, in ihrem neuen Proogramm unter Leitung von Ulrike Koske [...]. Madame Christin [...] führt durch das Programm. Beginnend auf dem Broadway führt der Weg der 14 Tänzerinnen über den großen Teich nach Europa bis ins Moulin Rouge in Paris. [...]

Dachauer SZ vom 24.01.06

Mamma Mia! Das sind die wilden Girls der 70er Jahre . Die Show- und Jazztanzgruppe des TSV-Eintracht Karlsfeld geht in ihrem neuen Programm zurück in die '70er Jahre'. Die Show erzählt eine kleine Geschichte. Zum Abba-Hit 'Mamma Mia' marschieren die Tänzerinnen in schrillen Klamotten ein, werden flügge, denken an erste Disco-Besuche, für die man sich das nötige Kleingeld verdienen muss. Wobei? Beim 'Carwash' natürlich. Beim Styling machen sich die Girls fit für die 'Ladies Night'. Wer fährt sie in die Disco? 'Daddy cool' natürlich. Und dann wird wild abgetanzt. Zu 'Rockin al over the world', 'Waterloo' und 'Some girls'. AUch bei der Zugabe ('YMCA') zeigten die 14 Tänzerinnen vollen Einsatz . [...]

Dachauer Nachrichten vom 22.01.05

'Jeannie' bezaubert Ballbesucher. Den 'Zauber des Orients' will die Show- und Jazztanzgruppe des TSV Eintracht Karlsfeld in diesem Fasching lebendig werden lassen. Mit Hilfe von Flaschengeist Jeannie wollen die Tänzerinnen die Karlsfelder Ballbesucher (und nicht nur sie) be- und verzaubern. [...]

Dachauer SZ vom 09.01.04

Bezaubernde Jeannies. Den bezaubernden Flaschengeist Jeannie rufen die Karlsfelder in diesem Fasching- und das nicht nur einmal. Gleich eine ganze Showtanzgruppe bringt den farbenprächtigen 'Zauber des Orients' auf die Faschingsbälle im Landkreis. Die 15 Tänzerinnen der Show- und Jazztanzgruppe des TSV Eintracht Karlsfeldund ihre Helfer hatten ihre Premiere in dieser Faschingssaison am Samstag beim Ball der Siebenbürgen. [...]

Dachauer SZ vom 27.01.04

TSV- Showtanzgruppe verführt mit dem Zauber des Orients. Da wird's einem sogar bei Eis und Schnee warm ums Herz : Die Show- und Jazztanzgruppe des TSV Eintracht Karlsfeld verführt die Faschingsbesucher heuer mit dem 'Zauber des Orients'. Jeannie, der bestrickende Flaschengeist, wird die Karlsfelder Narren mit seinen hüftschwingeneden Bauchtänzerinnen ver- und bezaubern. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, die Karawane nimmt jeden, der sich darauf einlässt, mit in den Orient. [...]

Dachauer Nachrichten vom 10./11.01.04

Außergwöhnlich außerirdisch. Die Dachauer SZ enthüllt die Hintergründe für das Marsprogramm der NASA: Offenkundig geht des dabei in erster Linie um Kontaktaufnahme mit weiblichen Außerirdischen. Aber warum in die Ferne schweifen? Wir trafen die Weltraumbewohnerinnen im Karlsfelder Bürgerhaus, wo sie sich als Show- und Jazztanzgruppe des TSV Eintracht Karlsfeldausgaben. Im Fasching, so versprachen sie, würden sie ihre wahre Identität offenbaren und die Besucher von Bällen in 'Ferne Galaxien' (so ihr diesjähriges Motto) entführen. [...]

Dachauer SZ vom 15.01.03

Außerirdische im Anflug auf Karlsfeld. Achtung, Achtung! Die außerirdischen befinden sich im Anflug, um die Faschingsnarren in Karlsfeld und im Landkreis charmant in die unendlichen Weiten des Alls zu entführen! Im Fasching 2003 erkundet die Jazz- und Showtanzgruppe des TSV Eintracht Karlsfeld mit ihrem Raumschiff ferne Galaxien und landet auf einem unbekannten Planeten, um dort etwas zu entdecken, was noch nie jemand gesehen hat. Gestartet ist die giftgrüne Invasion beim Faschingsball in Rumeltshausen [...]

Dachauer Nachrichten vom 15.01.03

TSV-Jazztanzgruppen: Hexerei und viel Tanzgefühl. Im Doppelpack waren die Jazztänzerinnen des TSV Eintracht Karlsfeld beim Awo-Weiberball vertreten. Mit toller Ausstrahlung, prächtiger Ausstattung und viel feeling für Choreographie und Show interpretierte die etablierte Jazztanzgruppe unter dem Titel 'Hexerei' die Geschichte vom Zauberlehrling. Magicolino versucht sich in Abwesenheit des großen 'Magicus'. Die Erfolsquote bei seinen Zaubersprüchen ist jedoch wenig überzeugend: Zweimal liegt er absolut daneben - man denkt im Urwald bei Elefante zu sein oder gar bei Rocky Horror und ist froh, als im dritten Anlauf die Hexen wieder zu Hexen werden... Der Jazztanz-Nachwuchstritt da weniger dramatisch auf den Plan, aber durchaus sehenswert. Pfiffige Schrittkombinationen zu flotter Musik outen das Talent der jungen Stars, die aber 'gut gedrillt' sich vielleicht beim nächsten Fasching schon bei den 'Großen' integrieren können." [...]

Dachauer Nachrichten vom 11.02.02

Die Zauberinnen der feiernden Damenrunde bekamen in den späten Abendstunden noch Verstärkung von den zehn Tänzerinnen der Karlsfelder Show- und Jazztanzgruppe, die 'Kreaturen der Nacht'. Trainerin Ulrike Koske und ihre Tänzerinnen präsentierten eine flotte Bühneninszenierung zur Musik der Rocky-Horror-Picture-Show im hautengen Hexen-Kostüm. [...]

Dachauer SZ vom 09.02.02

Der zweite Höhepunkt des Abends war der Auftritt der Show- und Jazztanzgruppe im TSV, die heuer ihr 20-jähriges Bestehen feiert. Sie zeigten eine fetzige, humorvolle Show um Dschungel, Krieger und Stammesrituale. [...]

Dachauer SZ vom 15.10.01

Tänzerinnen wagen sich in den Dschungel. Mit dem Thema 'Afrika und der Dschungel' hat sich die Show- und Jazztanzgruppe des TSV Eintracht Karlsfeld wieder eine ganz besonders effektvolle Show für den Fasching 2001 ausgesucht. In Leoparden- und Tigerkostümen kämpfen die Tänzerinnen um die Gunst der Stammeskönigin, und auch eine Affenjagd steht auf dem Programm. [...]

Dachauer Nachrichten vom 29.01.01

Stark wie immerwaren die Auftritte der TSV-Show- und Jazztanzgruppe. Kurz vor zehn Uhr war die begabte Nachwuchstruppe an der Reihe. Höhepunkt war dann der Auftritt der jugendlichen Tänzerinnen. Sie hatten diesmal das Thema 'Urwald' einstudiert. Wunderbar waren die Darbietungen der Dschungelbewohnerinnen auf ihren Raubzügen, an deren Ende es allerdings nur 'Wassersuppe' aus einem großen Topf gab. [...]

Dachauer SZ vom 12.02.01

Fasching mit der Jazztanzgruppe. Die 12 Tänzer der Karlsfelder Show- und Jazztanzgruppe sind schon alte Hasen, wenn es um Auftritte im Fasching geht. Jedes Jahr präsentiert die Gruppe eine Show mit einem anderen Thema und fantasievollen Kostümen , die teils in Eigenregie, teils mit Hilfe angefertigt werden. [...]

Dachauer SZ vom 15.12.00

... wenig später führte die Showtanzgruppe mit viel Fantasie und eindrucksvollem Tanz in die Zauberwelt der Meere ein und zeigte die Erlebnisse einiger neugieriger Nixen. [...]

Dachauer Nachrichten vom 08.02.00

In einen 'Zauberwald' entführt die Showtanzgruppe des TSV Eintracht Karlsfeld in ihrem neuen Programm, das jetzt im Fasching Premiere feierte. In phantasievollen Kostümen erzählen die tanzfreudigen Mädchen zu einer einfallsreichen Choreographie die Geschichte eines von der 'bösen Macht beherrschten, von Feen verlassenen Waldes', der vom 'Guten' zurückerobert wird. Die 'finsteren' Mächte werden im Laufe des 20minütigen Programms bezwungen von der Waldfee 'Silbernebel' und ihren Elfen. Die 13 Mädchen tanzen zu sechs verschiedenen, zur Geschichte ausgewählten Musiktiteln, unterstützt von fünf Leuten in der Technik. [...]

Dachauer Nachrichten vom 28.01.99

Die Stimmung war blendend . Dazu trug nicht nur der Getränkepavillon im Saal bei, sondern auch der hinreißende Auftritt der TSV-Jazztanzgruppe, die das begeisterte Publikum ins Land der Pharaonen entführte. [...]"

Dachauer Nachrichten vom 02.97

Höhepunkt des Abends waren natürlich die Mädchen aus der Turnabteilung. Sie haben noch jedes Jahr begeistert - und diesesmal ganz besonders, denn bis auf den Jazztanz der Nachwuchsgruppe (da gingen den Orientalen aber ganz schön die Augen auf!) hatten sie den Orient fest zu ihrem Programm gemacht. Die Mädchen unter der Leitung von Ulrike Koske hatten eine Geschichte um einen großen Kalifen einstudiert, mit Märchen-Erzählerin ( herrlich gekleidet und gut in der Sprache: Christine Endres ), mit Tänzen zur Totenfeier, zur "Auferhebung". 20 Mädchen in herrlichen Gewändern und Tausendundeine Nacht, die Faschingsherzen schlugen bei den Aufführungen schneller und der Beifall wurde von Tanz zu Tanz stürmischer. [...]

Dachauer SZ vom 04.02.97

Zurück ...