Nikolausturnen der Turnabteilung des TSV Eintracht Karlsfeld

Im 50. Jahr seines Bestehends gab es am 01. Dezember wieder das beliebte Nikolausturnen unter dem Motto: Sindbads Reisen.

Sindbad hatte sich aufgemacht, nach vielen Inselbesuchen, die Turninsel in Karlsfeld aufzusuchen.

Ein abwechslungsreiches Inselprogramm boten die jungen Sportler der Turnabteilung ihren Gästen. Rund 450 Kinder aller Altersklassen, angefangen von Eltern- und Kind-Turnen, über Buben- und Mädchenturnen bis zu den Wettkämpferinnen des Leistungsturnens und der Showtanzgruppe „Jumpagnes“ waren alle vertreten.

Die erste Überraschung bot der Einmarsch der Übungsleiter und Übungsleiterinnen, hatten sich doch über vierzig von ihnen zu einem aus Tüchern stilisiertem Boot zusammen getan und sind so in die Halle hinein marschiert. Mitten drin in goldfarbenem Kostüm: Sindbad der Seefahrer aus den Märchen aus 1001 Nacht. Von der Brücke seines Schiffes herab begrüßte er alle Kinder und 500 Gäste, unter ihnen Eltern, Großeltern der Kinder sowie Honoratioren der Gemeinde und des TSV.

Den Anfang der Show machten die Kleinsten vom Eltern-Kind-Turnen mit ihren Müttern und Vätern. Wie ein nicht endender Bandwurm schob sich die Gruppe in die Turnhalle. Weil der TSV seit heuer auch in der FOS in Karlsfeld West Turnen anbietet, wo ja bekanntlich viele junge Familien leben, war es, zusammen mit den Kindern der Krenmoosschule, eine Gruppe mit über 50 Kindern und ihren Eltern, die erste turnerische Höhepunkte zeigten.

Danach folgte der Ballettauftritt aller Altersklassen, und damit der erste Tanzauftritt, dem weitere folgen sollten.

Die kleinen und großen Buben zeigten ihr Können an den Geräten und erhielten viel Beifall von den Zuschauern. Bei den großen Buben war auch Navid aus Afghanistan dabei, der erst seit 3 Wochen in der Gruppe mit trainiert!

Da die Turnabteilung auch Jazztanz anbietet, folgte als weitere Tanzgruppe die Kinderrhythmik der Mädels von 6 – 9 Jahren mit einem fetzigen Tanz. Danach boten unsere großen Mädchen ein turnerisches Potpourrie an diversen Geräten. Sie nahmen Sindbad mit auf eine Reise in ein orientalisches Städtchen und seinen Basaren.

Beim anschließenden Kleinkinderturnen kamen die Zuschauer voll auf ihre Kosten, weil die Kinder neben Turnübungen auch bayrische Tänze in Tracht anboten, gemeinsam mit ihren in Dirndl gewandeten Übungsleiterinnen.

Die Mädchengruppe der 8 – 9 Jährigen hatten eine Feeninsel aufgebaut und zeigten Tänze mit Bändern, Bodenübungen und turnten am Barren und dem Minitrampolin.

Ein weiterer Tanz vor der großen Umbaupause bot eine tolle Show der Mädels von Jazz 2, auch Teenie-Jumpers genannt!

Währen der Umbaupause, in der der Stufenbarren aufgestellt wurde, forderte Ulrike Koske, Spartenleiterin vom Jazztanz, alle Besucher auf der Tribüne zu Bewegungsübungen auf, die nach langem Sitzen sicher angebracht war.

Im Foyer gab es Erfrischungen, Kaffee und Kuchen für die Zuschauer, überreicht von Elke Friedrichsen und Karin Köberle.

Nachdem die fleißigen Männer vom Männerfitness wieder mal die Geräte umgebaut hatten, wurde Sindbad im quietschbunten Gummiboot in die Halle gebracht.

Im nächsten Auftritt ging es weiter mit großartigen Vorführungen der Leistungsturnerinnen am Stufenbarren, die ahnen ließen, welche Schwierigkeitsgrade bei Wettkämpfe im Turngau Amper/Würm zu meistern sind. Dazu gab es den verdienten großen Beifall.

Eine weitere Überraschung boten die Tänzerinnen von Jazz I, die ihre tolle Show mit dem Breakdance zweier Buben anreicherten, was äußerst lustig anzusehen war.

Auch die Judoka zeigten im Schwerpunkt ihrer Darbietungen die Nachwuchsarbeit mit den kleinsten „Kämpfern“. Es war ein eher lustiges Rollen statt Kämpfen. Zum Schluss zeigten die Trainer ihr Können im Judosport auf der Matte.

Wie immer beim Nikolausturnen bilden zwei Gruppen jeweils den abschließenden Höhepunkt: Über 40 Leistungsturnerinnen aller Altersklassen mit ihren großartigen Bodenübungen unter der Leitung von Regina Isztl, und die Jumpagnes mit ihrem Showtanz.

Ganz zum Schluss gab es natürlich noch eine Bescherung vom Nikolaus, jedes Kind bekam ein liebevoll gepacktes Tütchen mit Weihnachtsüberraschungen. Danach segelte Sindbad zurück zu den großen Inseln der 7 Weltmeere, von wo aus er Karlsfeld besucht hatte.

Click to enlarge image 0010.jpg Click to enlarge image 0020.jpg Click to enlarge image 0030.jpg Click to enlarge image 0040.jpg Click to enlarge image 0041.jpg Click to enlarge image 0050.jpg Click to enlarge image 0070.jpg Click to enlarge image 0080.jpg Click to enlarge image 0082.jpg Click to enlarge image 0083.jpg Click to enlarge image 0084.jpg Click to enlarge image 0100.jpg Click to enlarge image 0110.jpg Click to enlarge image 0120.jpg Click to enlarge image 0130.jpg Click to enlarge image 0140.jpg Click to enlarge image 0150.jpg Click to enlarge image 0160.jpg Click to enlarge image 0170.jpg Click to enlarge image 0180.jpg Click to enlarge image 0190.jpg Click to enlarge image 0200.jpg Click to enlarge image 0210.jpg Click to enlarge image 0220.jpg Click to enlarge image 0230.jpg Click to enlarge image 0240.jpg Click to enlarge image 0250.jpg Click to enlarge image 0260.jpg Click to enlarge image 0270.jpg Click to enlarge image 0280.jpg Click to enlarge image 0290.jpg Click to enlarge image 0300.jpg Click to enlarge image 0310.jpg Click to enlarge image 0320.jpg Click to enlarge image 0330.jpg Click to enlarge image 0340.jpg Click to enlarge image 0350.jpg Click to enlarge image 0360.jpg Click to enlarge image 0370.jpg Click to enlarge image 0380.jpg Click to enlarge image 0390.jpg Click to enlarge image 0400.jpg Click to enlarge image 0410.jpg Click to enlarge image 0420.jpg Click to enlarge image 0430.jpg Click to enlarge image 0440.jpg Click to enlarge image 0450.jpg Click to enlarge image 0451.jpg Click to enlarge image 0452.jpg Click to enlarge image 0480.jpg Click to enlarge image 0490.jpg Click to enlarge image 0500.jpg Click to enlarge image 0510.jpg Click to enlarge image 0530.jpg Click to enlarge image 0540.jpg Click to enlarge image 0541.jpg Click to enlarge image 0542.jpg Click to enlarge image 0560.jpg Click to enlarge image 0570.jpg Click to enlarge image 0580.jpg Click to enlarge image 0582.jpg Click to enlarge image 0600.jpg Click to enlarge image 0610.jpg Click to enlarge image 0620.jpg Click to enlarge image 0630.jpg Click to enlarge image 0640.jpg Click to enlarge image 0650.jpg Click to enlarge image 0660.jpg Click to enlarge image 0670.jpg Click to enlarge image 0680.jpg Click to enlarge image 0690.jpg Click to enlarge image 0700.jpg Click to enlarge image 0710.jpg Click to enlarge image 0720.jpg Click to enlarge image 0740.jpg Click to enlarge image 0750.jpg Click to enlarge image 0760.jpg   View the embedded image gallery online at:
https://www.tsvek.de/abteilungen/turnen/aktuelles/3688-nikolausturnen-am-1-12-19.html#sigProIdc8ee07bd49

Zurück ...