Die Wettkampfsaison 2012 hat begonnen!

Am Sa., 24.03.2012 startete mit dem Swim & Run des SC Prinz Eugen die Wettkampfsaison 2012. Dieser Wettkampf ist der erste des Obb. Kids-Cup 2012.

 2012-03 sr 01


Und hier ist der Bericht von Gregor:
 
Nach vielen anstrengenden Trainingswochen begann mein allererster Swim&Run mit großer Motivation.
Nach dem Einschwimmen im mehr oder weniger kleinen und stickigem Bad gab es viele langweilige Warteminuten aber immerhin gab es auch viele kleine Karlsfelder Triathleten zum anfeuern, diese haben sich auch ganz gut geschlagen ;D.
Als es dann endlich gegen Nachmittag mit Schwimmen für mich los ging,war ich dann schon etwas nervös. Schließlich schloss ich die 400m mit 5,40min ab, eine neue Bestzeit,obwohl die alte Bestzeit mit richtigem Startsprung an einem Schwimmwettkampf erschwommen worden war !
 
Glücklich über das gute Schwimmergebnis stieg ich also aus dem Wasser wo mich draußen eine weitere Stunde Warten erwartete. Von allen bemerkt waren draußen dicke schwarze Regenwolken zusammengezogen,es kam also ein Gewitter.
Nach dem Lauf ABC mit Volker viel das Einlaufen im Regen nicht gerade leicht.
Der Start folgte danach schnell,und zwar nach der Schwimmzeit. Ich startete als 4. und lief meine 2,5 km gut an, der Schluss viel recht schwer,da das Running-Shirt, das von dem Regen, der immer noch nicht aufgehört hatte völlig durchnässt war fest gegen meine Brust drückte. Jedoch konnte ich meinen 4. Platz bis zum Ende des Laufs halten und kam zufrieden aber völlig fertig ins Ziel.
Ein sehr gelungener erster Swim&Run !
Danke an alle Trainer für das große Engagement .
 
Euer Gregor



 
Der Bericht von Hans:

Dieses Wochenende begann die Wettkampfsaison.

Der Swim and Run beim SC Prinz Eugen war der Auftakt zum diesjährigen Oberbayerncup.

Der Tag begann mit dem „Hauptrennen“. Hier wurden alle Starter ab Jugend A ins Rennen geschickt.

Besonders hervorgetan hat sich hier einer unser Trainer (Sebastian Maier), der das Rennen als Zweiter beendete.

Ab Mittag waren dann die Kids an der Reihe.

Wir waren mit 12 Teilnehmern in verschiedenen Altersklassen angetreten.Die Kleinsten konnten noch bei strahlendem Sonnenschein laufen, doch ab etwa unseren Schülern B begann es zu gewittern.Und beim letzten Start, der Jugend B schüttete es, was nur runterging.

Am erfolgreichsten war am Ende  des Tages unsere Jüngste und neuestes Mitglied.

Sandra Jaeschke gewann das Rennen der Schülerinnen D .

Ich möchte von hier aus noch einmal unserer Siegerin und allen Teilnehmern, die zum Teil ihren ersten. Wettkampf bestritten habenherzlichst Gratulieren. Das war von allen eine super Leistung.

Macht weiter so.

Die Bilder vom Volker sowie die genauen Ergebnisse werden nachgereicht.

2012-03 sr 02

2012-03 sr 05

2012-03 sr 04

2012-03 sr 03

Zurück ...