09.10.2016 - Susanne Bea beim Ionman Hawaii

Bereits zum dritten Mal hat Susanne Bea, diesmal mit einer Zeit von 12:35:50, die Ironman Weltmeisterschaften in Hawaii erfolgreich bestritten. Mit einer Schwimmzeit von 1:14:57 über 3,86 km, einem Radsplit von 6:20:37 über 180 km und einer Marathonzeit von 4:44:30 erreichte sie den 66. Platz in ihrer Altersklasse.
Mit 13 absolvierten Langdistanzen übernimmt Susanne die Führung in der "Hall of Fame" vom Triathlon Karlsfeld!

In diesem Jahr absolvierten 12 Kalsfelder je eine Langdistanz (Susanne 2) in Lanzaote, Roth, Frankfurt, Klagenfurt, Zürich  und Hawaii. Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher!

Susanne Hawaii2016

Zurück ...