27.12.2015 - Nachlese zum Vortrag von Dan Lorang

Voll bis auf den letzten Platz war der Raum im Paulaner Seegarten, der für den Vortrag von Dan Lorang gebucht wurde. Der 35 jährige Luxemburger kam nicht zufällig nach Karlsfeld. Seine Frau Angela (Borgmann) war einige Jahre Mitglied in der Abteilung Triathlon. Da der Kontakt nach ihrem Wegzug, erst nach Freiburg, dann nach Saarbrücken immer noch bestehen blieb, hoffte man auf eine positive Antwort nach der Frage bei ihrem  Mann Dan, ob er in Karlsfeld nicht etwas von seinem Wissen weitergeben möchte. Ein erster Termin Ende November musste dann doch kurzfristig abgesagt werden. Aber für Mitte Dezember kam die feste Zusage. Dan Lorang, seit dem Europameister- und Doppelweltmeistertitel 2015 seines Schützlings Jan Frodeno sicherlich fast jedem ein Begriff. Der studierte Dipl. Sportwissenschaftler kam so richtig in Kontakt mit dem Hochleistungssport in den Jahren 2009 und 2010, als er beim Radsportteam Cervélo die Trainingspläne ausarbeitete. Seinem guten Ruf in der Branche folgte Ende 2011 die Ernennung zum Landestrainer Triathlon für Baden Württemberg. Bereits  Ende 2012 ging er zum Olympiastützpunk nach Saarbrücken, um Bundestrainer U23 zu werden. Seit Anfang 2014 ist er auch offiziell für die Elite zuständig.

3 Mitglieder stellten ihm im Vorfeld ihre Jahresplanung zur Verfügung, die dann im Rahmen des Vortrages ausgewertet wurden. Dazu gab es wertvolle Tipps zur Optimierung für die Athleten, die allesamt eine Langdistanz in 2016 planen.

Im Anschluss an den sehr informativen und gelungenen Vortrag stand Dan Lorang den Teilnehmern für ihre persönlichen und individuellen Fragen zur Verfügung. Die Präsentation wurde an alle Anwesenden weitergeleitet.

Zum Schluss dankte Vorstand Frank Schulz für das Kommen und überreichte ihm ein Exemplar der Nudel, welche als Insiderwissen für seine Arbeit als Bundestrainer wertvolle Dienste leisten kann; für die optimale Olympiavorbereitung seiner Eliteathleten wurde Dan der Karlsfelder Triathlon empfohlen :).

                     IMGP0054a

Zurück ...