Vorstellung der Turnierpaare

  

   

151010 DziurlaSchaich 2

 

Jacqueline Dziurla und Oliver Schaich
Sen I S

 Jacqueline
Beruf:  Personalreferentin
 Hobbies:  tanzen, reiten, lesen
 1. Turnier:  1992 mit Rudolf Walter

Oliver
Beruf:  Projekt-Ingenieur
Hobbies:  tanzen, Oldtimer
1. Turnier:  1985 mit Petra Meyer

1. gemeinsames Turnier:  05.05.2007
1. Turnier für TSA:  IDSF Schladming 2007

22.09.2007  1. Platz Sen I A

Aufstieg nach Sen I S am 24.05.2008

wichtigste oder schönste Turniere:
IDSF Schladming 2007
LM 2007

   
 

Marion Rambausek-Färber und
Günther Färber
Sen III S

Marion
Sängerin im Chor des Bayerischen Rundfunks

Günther
Gymnasiallehrer für Musik

erstes Turnier: 23.09.1990 in Sen I D

Aufstiege:
nach Sen I C am 09.11.91
nach Sen I B am 06.06.92
nach Sen I A am 20.02.93
nach Sen I S am 28.05.95
2001 Wechsel nach Sen II S
2008 Wechsel nach Sen III S

wichtigste oder schönste Turniere:
2008 deutsche Meisterschaft, 7. Platz von 76 Paaren (Anschluß zum Finale)
2008 internationales Bodenseetanzfest, 1. Platz von 40 Paaren

2006  3. Platz LM Sen II S
2007  3. Platz LM Sen II S
2008  Bayer. Meister LM Sen III S
2009  5. Platz LM Sen II S
2009  Vizemeister LM Sen III S
2010  Vizemeister LM Sen III S
2011  Vizemeister LM Sen III S
2012  Vizemeister LM Sen III S

2013 50ster 1. Platz in der Sen III S

faerber 13 red
   
Kasbauer 2018 2 600

 

Uschi und Martin Kasbauer
Sen IV S

erstes Turnier:  30.09.79 Hgr D Std

Aufstiege:
nach Sen I C am 26.09.81
nach Sen I B am 17.04.83
nach Sen I A am 16.02.85
nach Sen I S am 31.10.92
Wechsel nach Sen III S 2003

wichtigstes oder schönstes Turnier:
Sept. 94:  7/18 US-Open in Miami

von 2009 bis 2011:  16 Turniere,
davon 2mal 4. Platz
   

 

Kordula Pfau und Franz Schweiger
Sen IV S

Kordula
Beruf:  Med.-techn. Radiologie-Assistentin
Sportwart der TSA
Trainer B für Standard und Latein in der TSA
Hobbies:  Tanzen, lesen und nähen (u.a. Turnierkleider)

Franz
Beruf:  Vermessungstechniker
Hobbies:  Tanzen, fernsehen und basteln

Kordula und Franz tanzen zusammen seit 1994
gemeinsame Turniere: ca. 300

2007  Bayer. Meister Sen IV S
2007  4. Platz Sen III S im DP Sen IV S
2008  Bayer. Meister Sen IV S
2008  7. Platz im DP Sen IV S
2008  4. Platz Sen III S
2009  3. Platz Sen IV S
2009  10. Platz im DP Sen IV S
2009  6. Platz Sen III S
2010  Bayer. Vizemeister Sen IV S
2010  9. Platz im DP Sen IV S
2010  10. Platz Rangliste L66
2011  Bayer. Vizemeister Sen IV S
2012  4. Platz BM Sen IV S
2013  5. Platz Endturnier L66, 8. Platz Rangliste L66
2014  6. Platz BM Sen IV S

wichtigste und/oder schönste Turniere:
2000  Gewinn der Coppa Engiadina
2007  Bayer. Meister Sen IV S
2013  „Finale dahoam“ Endturnier L66

18 KP FS 533
   
181013 Pils 600

 

Christine und Rolf Pils
Sen II C

Lieblingstanz: Slowfox

erstes Turnier gemeinsam: 13.04.2014

erstes Turnier für die TSA: 14.03.2017

 

3. Platz Bayerische Meisterschaft Sen II D 2018

Aufstieg in die Sen II C: 28.04.18

   
(Fotos von Blitznicht.de, Peter Braun, Brunner's Photoshop, Klaus Butenschoen, Christoph Wacker, Thomas Will)

Zurück ...