Bayerische Meisterschaft

Am Sonntag, 3. März 2019 fand die bayerische Meisterschaft der Senioren II und IV statt. In der Sen II C traten Christine und Rolf Pils an und ertanzten sich den 7. Platz. In der Sen IV S gingen zwei Paare der Tanzsportabteilung an den Start. Kordula Pfau und Franz Schweiger kamen auf den 10. Platz. Marion und Günther Färber standen als Bayerischer Meister auf dem „Stockerl“.

Farber 3 2012 300

Fünf Jahre mussten sie pausieren, Gelenksbeschwerden zwangen Marion zur Pause und Günther musste zwei Hüftgelenksersatz-Operationen über sich ergehen lassen. Trotzdem ließen sie nicht locker, gingen zum Training, wann immer es möglich war. Auch das Pilatestraining im TSV und im Fitnessstudio half, die Muskulatur zu erhalten.

Ab Mitte 2018 wurde das Training dann intensiviert, die Ärzte hatten ihr OK gegeben, die Privatstunden bei unseren Trainern Ake und Yoshi Natsume wurden mehr und länger und am Sonntag dann der Erfolg aller Mühen und Plagen: Bayerischer Meister mit allen gewonnenen Tänzen.

Wir halten den beiden die Daumen: Am 31. März 2019 ist der Deutschland-Pokal der Sen IV S in Norderstedt.

Die Paare und die Abteilungsleitung der Tanzsportabteilung gratulieren Marion und Günther zu ihrem Erfolg und wünschen ganz viel Glück für die „Deutsche“.

Kordula Pfau

Bild: Rolf Friedrichsen

Zurück ...