Gürtelprüfung Mai 2017

Der 19.05.2017 – Für Jürgen Kohler, unserem Prüfer, gab es an diesem Tag viel zu tun: Die nächste Gürtelprüfung stand an und 35 Prüflinge traten mit dem großen Ziel an, die nächst höhere Gürtelfarbe zu erreichen. Nach langer Vorbereitung konnten unsere kleinen aber auch großen Taekwondoka ihr Können unter Beweis stellen. Formenlauf, Einschritt- und Wettkampf, Selbstverteidigung sowie Bruchtest – in u.a. Diesen Disziplinen durften sie zeigen, was sie in den letzten Trainingseinheiten intensiv geübt und trainiert hatten: Und das mit Erfolg! Alle Prüflinge bestanden. Am Ende durften alle stolz auf sich sein. Einige sogar noch mehr: Wenige Weißgurte, die ihre aller erste Prüfung überhaupt ablegten, konnten aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen eine Gürtelfarbe überspringen und dürfen nun im nächsten Training direkt den gelben Gurt tragen. Das ist übrigens generell nur bei der ersten Prüfung möglich. So verließen spät abends viele lachende Gesichter die Halle. Die Abteilungsleitung gratuliert allen Prüflingen recht herzlich. Auch wir sind sehr stolz auf euch!

Guertelpruefung 05 2017

Zurück ...