Vereinshütte

huette02

Die Vereinshütte wird vom TSV Eintracht Karlsfeld bewirtschaftet und steht für die Mitglieder zur Verfügung.
Sie liegt am Fuße der Buchensteinwand(1462m) im idyllischem Ort "Flecken" in St. Ulrich am Pillersee.
4 Schlafräume ein Aufenthaltsraum sowie Küche und Bad bieten 20 Gästen großzügig Platz für erholsame Tage.
 
Innenansichten der Vereinshütte nach der Instandsetzung und Renovierungsarbeiten:
 

Aufenthaltsraum --> Küche --> Gang --> Schlafräume

 

Was sollte ich wissen?

****  

*********  Momentan ist die Nutzung der Hütte nicht möglich *********

Preisinformationen/Nutzungsbestimmungen

 

Das Hüttenteam steht für Fragen und Anregungen jederzeit zur Verfügung.

Hüttenverwalterin: Elisabeth Essler                            Hüttenwart: Wolfgang Haas

lissy Huttenseite Bild Wolfgang 300
 

Preisinformationen/Nutzungsbestimmungen

  1. Sämtliche Hüttenreservierungen sind ausschließlich über Elisabeth Essler vorzunehmen;
    vorrangig per Email über:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    In Ausnahmefällen auch telefonisch:   --> Tel. priv.: Handy 0179/2010360 und Tel. : 089/81893757

  2. Anmeldeformulare liegen in der Geschäftsstelle des TSV aus, oder können von der folgenden Internetseite heruntergeladen werden:        2014_09_10AnmeldungHuette.pdf

  3. Gebühren

      Mitglieder Ski- und Bergsportabteilung Erwachsene     6,00 €
      Mitglieder Ski- und Bergsportabteilung Kinder bis 14 Jahre     5,00 €
      Mitglieder Erwachsene anderer Abteilungen     7,00 €
      Mitglieder Kinder bis 14 Jahre anderer Abteilungen     6,00 €
      Nichtmitglieder Erwachsene   12,00 €
      Nichtmitglieder Kinder bis 14 Jahre     7,00 €
  4. Den Hüttenschlüssel sowie die einzuhaltenden Hinweise erhalten die Verantwortlichen nach telefonischer Vereinbarung von Elisabeth Eßler.

  5. Werden Reservierungen der Hütte bis 4 Wochen vor dem Antrittstermin nicht in Anspruch genommen,
    so wird eine Ausfallgebühr von 100,-- € erhoben, falls die Hütte nicht anderweitig belegt werden kann.

  6. Auf die Einhaltung der Anweisungen in der  Hüttenordnung wird hingewiesen.

  7. Die Hüttenordnung wurde am 22.08.2012 vom Präsidium frei gegeben.

                                          Die neue Hüttenordnung zum Herunterladen

                                             2012_10_13huettenordnung-klein.pdf

Zurück ...