Ski-Jugend

Bericht Jugendleitung Saison 2012-13

SkijugendIMGA0003

Bild: Saison-Opening Stubaital mit der Nachwuchsgruppe der Skischule

Rückblick Saison 2012-13: Die Nachwuchsgruppe der Skischule des TSV Eintracht Karlsfeld ist seit 2011 mit einem Schnuppertag von Daniel Decker ins Leben gerufen worden. Ziel ist es Jugendliche zw. 15-18 Jahren die Spaß am Skifahren haben auf die Ausbildung zum Übungsleiter vorzubereiten. In der Saison 2012-13 haben wir mit 6 Jugendlichen an 5 Terminen zusammen im Schnee trainiert. Parallel habt unser Nachwuchs bei dem Kompaktskikurs (Dezember) und Samstagsskikurs (Januar/Februar) mitgeholfen um Erfahrung für das Unterrichten zu sammeln.
Als weitere Aktivität in der Jugendarbeit war das Sport- & Familienfest ein voller Erfolg. Zusammen mit den Rennteamleitern Nani und Flo haben wir eine „Olympiaden“-Station an der die Kinder Skikes fahren konnten (eine Art Inline skaten mit Langlaufstöcken). Die Kinder konnten hier gegeneinander einen Hütchenparkour durchfahren und erhielten einen Stationsstempel.
Der Party Day als Event für junggebliebene Erwachsene fand diese Saison am 23. Februar in St. Johann in Tirol statt. Nach einem super Skitag mit Pulverschnee feierten die Ski- & Snowboardlehrer mit ca. 70 Teilnehmern auf einer gemütlichen Hütte den Wintersport und sich selbst.
Ausblick: Die kommende Saison sollen weitere Sommer-Projekte wie ein Schnupperklettern an der Kletterwand der Mittelschule Karlsfeld sowie Mountain Bike Touren in der Umgebung hinzukommen. Die Veranstaltungen im Sommer sollen Kindern und Jugendliche auch im Sommer die Möglichkeit bieten mit der Abteilung Ski- & Bergsport sportlich aktiv zu bleiben. Die Jugendleitung des Ski- & Bergsport bedankt sich bei der Nachwuchsgruppe, bei seinen Vorstandskollegen sowie allen Veranstaltungsteilnehmern und freut sich auf weitere schöne Zusammentreffen im Rahmen des Vereinssports.

 

 

 

Zurück ...