Leutaschklamm 2019

Am 19. Juni um 10:00 Uhr wanderten wir vom Parkplatz des Kranzbergliftes bei Mittenwald los. Unser Ziel war dieses Mal die Leutaschklamm. Zuerst wanderten wir am Südhang des Kratzenköpfls auf dem Wanderweg 828 bis wir den Lautersee erreichten.

B01 IMG 0116 Copy

B02 IMG 0123 Copy
   
Dort bogen wir nach Süden ab und gingen ein Stück am Seeufer entlang. Am Ende des Sees machten wir unsere erste Trinkpause.

B03 IMG 0132 Copy

B03b 20190619 101822 Copy
Anschließend begaben wir uns auf den Weg Richtung Ederkanzel, der sich in weiten Serpentinen auf der Nordseite des Burgberges hinauf schlängelte. Gegen 12:00 Uhr erreichten wir das Berggasthaus Ederkanzel, das auf der Grenze zwischen Bayern und Tirol liegt und ließen uns dort auf der Terrasse zur Mittagsrast nieder.B04 20190619 112315 Copy

B06 IMG 0145 Copy

Um 13:30 machten wir uns dann auf den Abstieg zur Leutaschklamm, die wir nach einer guten Stunde erreichten.
Von nun an folgen wir den Wegweisern der Klammgeister und Trolle auf einem eisernen Steig der uns, teilweise bis zu über 100 Metern über der Leutasch durch die steile Felsschlucht, fast ins Tal hinab führte.

B07 IMG 0168 Copy

B08 IMG 0194 Copy

B09 IMG 0190 Copy
Am Ende des Steiges und wieder festen Boden unter den Füßen, stiegen wir die letzten 100 Hm auf einen gut ausgebauten Pfad in vielen Serpentinen hinab, bis wir die Talsohle erreichten. Nun begaben wir uns auf den Weg nach Mittenwald. Um 17.00 Uhr ließen wir uns noch auf der Einkaufsmeile von Mittenwald in einer Eisdiele nieder um uns bei den heißen Temperaturen durch ein kaltes Eis zu erfrischen. Danach gingen wir zurück zum Parkplatz, den wir gegen 18:00Uhr erreichten.

B10 IMG 0109 Copy

Teilnehmer:
Karin, Gudrun, Renate, Helga I., Hedi, Erika, Magret, Hannelore, Christine, Mani, Willi, Helmut, Frank u. Edgar.
 

Zurück ...