Goldener Ski mit reduzierter Teilnahme

Beim zweiten Rennen um den Landkreis-Cup, dem Rennen um den Goldenen Ski der Stadt Dachau, ausgetragen vom Skiclub Dachau traten aufgrund der vorherrschenden Grippewelle nur fünf Rennläufer der Ski- und Bergsportabteilung des TSV Eintracht Karlsfeld an.
Unsere Rennläufer schlugen sich bei den zwei Durgängen, einem Riesentorlauf und einem Slalom, recht passabel, kamen alle ins Ziel und erreichten bei 76 gewerteten Teilnehmern in den einzelnen Klassen einen 2. Patz, sowie zwei undankbare 4. Plätze.
Die Wertungen im Einzelnen.:
Florian Swoboda, 2.Platz; Hanna Brandstetter, 4. Platz; Jan Pflüger 4. Platz; Markus Weiss, 6. Platz und
Florian Horn, 7. Platz

GoldenerSki 2015

Die Rennläufer von links: Florian H., Markus W., Jan P., Hanna B. und Florian S.

Zurück ...