Mittwochsskifahrten

Die erste Mittwochsskifahrt des TSV Eintracht Karlsfeld, durchgeführt von der Ski- und Bergsportabteilung ging mit
24 Teilnehmern nach Westendorf in Tirol.

Pünktlich um 06:30 Uhr starteten wir mit 24 Teilnehmern im Skibus vom Parkplatz am See um die erste Mittwochsskifahrt der Saison durchzuführen. Der Wetterbericht von Westendorf war recht günstig und die Schneelage im Skigebiet war mit 80cm am Berg und 20cm im Tal ausreichend. Wie auch in den letzten Jahren gab es im Bus, nachdem wir die Autobahn erreicht hatten, einen Kaffee und eine Brezl, gesponsert von der Busgesellschaft und von der Ski- und Bergsportabteilung.
Gegen 08:30 Uhr kamen wir am Busparkplatz bei der Talstation der Alpenrosenbahnin Westendorf an und nachdem Helmut die mit 31,50 € recht günstigen Liftkarten verteilt hatte, fuhren die Skifahrer teils in Gruppen, teils einzeln mit
der Gondelbahn zu den verschieden Abfahrten des großen Skigebietes.
Trotzt so manchen spektakulären Stürzen trafen alle wieder heil und gesund gegen 16:15 Uhr am Bus ein und wir konnten wie geplant pünktlich um 16.30 Uhr die Heimfahrt antreten.

Die nächste Mittwochsfahrt ist für den 19. Februar geplant. Je nach Schneelage haben wir die Skigebiete Christlum oder Scheffau ins Auge gefasst. Für das Skigebiet Christlum gibt es am Mittwoch den Jungbrunnentag für alle 50++ zu
einem Preis von 28,00 € für den Tagesskipass und in Scheffau gibt’s den "narrischen Mittwoch" für alle Erwachsenen zum Jugendtarif.

Ich wünsche allen Mitfahrern immer eine Handbreit Schnee unterm Ski, denn

nur wer mitfährt ist dabei!!!!

MiKu 1 reduziert 640x480 02

Zurück ...