8 Oberbayerische Meistertitel in Rosenheim

Kleine Mannschaft, beachtliche Leistung. So lautet das Fazit des TSV Eintracht Karlsfeld für die Oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften der Schwimmer am vergangenen Wochenende.  Bei 42 Starts erreichten die Karlsfelder 38 Platzierungen unter den Top Ten. Die Teilnahme an den Oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften am letzten Juniwochenende im Freibad in Rosenheim ist ein echter Höhepunkt der Schwimmsaison. Insgesamt absolvierten 556 Athleten aus 40 Vereinen Oberbayerns an zwei Tagen fast 2245 Starts. Der vom TSV 1860 Rosenheim perfekt ausgerichtete Wettkampf startete am Samstagmorgen bei hochsommerlichem Temperaturen und konnte ohne wetterabhängigen Verzögerungen bis Sonntagnachmittag in genauer Zeitplanung durchgeführt werden.

Rosenheim 1
Rosenheim 2Erfolgreichster Starter war Marcel Starke (Jahrgang 2007) mit vier Oberbayerischen Meistertitel über 400 und 200 Meter Freistil, 200 Meter Rücken und Lagen, Silber über 200 Meter Brust und über 100 Meter Freistil Bronze.Neben Marcel stieg auch sein Bruder Maurice Starke (2007) auf das Siegerpodest, er holte sich über 100 Meter Rücken Gold und 2-mal Silber über 200 Meter Rücken und 400 Meter Freistil.
Auch Louis Nowak (Jhg. 2008) ließ seinen Konkurrenten keine Chance und holte sich über 100 und 400 Meter Freistil und 200 Meter Lagen den Oberbayerischen Meistertitel und Silber über 200 Meter Freistil. Mit seiner geschwommenen Bestzeit über 100 Meter Freistil in 01:13,12 (264 Punkte) holte er sich am Ende des Wettkampfes sogar den Pokal für die punktbeste Leistung seines Jahrganges. Das schaffte bisher noch kein Karlsfelder.
Rosenheim 3Mit 5 Starts am Samstag hatte sich Catalina Hasenclever (Jhg. 2008) viel vorgenommen und sie enttäuschte nicht: sie holte sich 2-mal Silber und 3-mal Bronze und schwamm vier Bestzeiten.
 Mit zwei Bronzemedaillen über ihre beiden Bruststrecken fuhr Anna-Maria Müllerlei (Jhg. 2007) am Sonntag wieder Heim, dazu ein Ticket zu den Bayerischen Meisterschaften Mitte Juli in Nürnberg, wo sie über die 200 Meter Brust antreten wird.
Niclas Nowak (Jgh.2005) verbesserte seine Bestzeiten bei allen 6 Starts und holte sich dazu Bronze über 200 Meter Brust.
Elena Starke (Jhg. 2005) wollte bei diesem Wettkampf die Normzeiten für die Bayerischen Meisterschaften schaffen und belohnte sich mit Silber über 400 Meter Freistil und 2 Starts Mitte Juli in Nürnberg.
Für Kiara Sadlo und Sophie Tönnis (beide Jhg. 2008) waren es die ersten Oberbayerischen Meisterschaften auf der Langbahn, die sie mit Bestzeiten und guten Platzierungen beendeten.


Unseren Schwimmern viel Erfolg bei den Bayerischen Meisterschaften in zwei Wochen! 

Anke Nowak

Zurück ...