Synchroteam: Bayerische Meisterschaften 2017

Die Synchros waren am Wochenende in Augsburg auf den Bayerischen Meisterschaften. Die positive Bilanz: 3x Bronze und 1x Silber! Für eine große Überraschung sorgte eine der Jüngsten. Laetizia, die nach der Pflicht auf Rang 5 lag, konnte sich schlussendlich auf Rang 3 vorarbeiten und ergattere somit die Bronzemedaille. Die neue Kombination, die auf Arielle einstudiert wurde, fand super Anklang und erntete eine Menge Applaus. Auch die Junioren konnten glänzen: sie holten in der Gruppe mit der besten Kürwertung die Silbermedaille. 

Die Trainer sind alle sehr stolz auf die Mädels, die ihr Bestes gegeben haben und alle Küren super geschwommen sind!  

 

Nächster Halt: die Süddeutschen Meisterschaften am 31.03. – 02.04. die auch in Augsburg stattfinden. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer!

 

 2017 Bayerische

Michelle Hübner

 

 

Zurück ...