Goldregen mit 35 Kreismeistertiteln

 35 Kreis-Jahrgangsmeistertitel – so lautet in Kürze die Bilanz, welche die 25 SchwimmerInnen des TSV Eintracht Karlsfeld am vergangenen Samstag bei den Kreis-Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen im Kauferinger Lechbad ziehen konnten. Sie belegten damit in der Gesamtwertung den 2.Platz von sieben Vereinen aus dem Kreis 4 Amper-Würm im Wettkampf auf der kurzen Bahn und sind somit der beste Verein im Landkreis Dachau. Und auch in der Relation zu den Starts ist das Ergebnis Spitze: 118 Starts und 66 Medaillen insgesamt. Die 10 weibliche und 15 männliche Schwimmer holten aber auch noch 20 Silber- und 11 Bronzemedaillen sowie 20 weitere Top10-Platzierungen.

Kreismeisterschaften KauferingBesonders hervorzuheben sind die 6 vergoldeten Starts von Maurice Starke (Jhg. 2007), 5 Kreismeistertitel holte sich Louis Nowak (2008) – nur einen weniger sein Bruder Niclas (2005), je 3 Goldmedaillen erreichten Anna-Maria Müllerlei (2007) und Elena Starke (2005), Catalina Hasenclever (2008) und Marcel Starke (2007) stiegen zweimal auf das oberste Treppchen und Tamara Priebe (2006) sowie Ludwig Cap (2004) erkämpften sich je einen Titel.
Unser junges Team wurde von unseren „Oldies“ Janina Grasborn, Daniel Sikeler und Abteilungsleiter Martin Kristmann verstärkt, die sich insgesamt 8 Kreismeistertitel holten.

Über all diese Titel und Bestzeiten freuten sich die zwei am Beckenrand stehenden Trainer natürlich fast ausnahmslos. Anke Nowak (Nachwuchsgruppe) und Martin Nowak hatten ihre SchwimmerInnen gut vorbereitet und ernteten nun die Früchte der Arbeit.

Anke Nowak

Zurück ...