29.07.2017 - Obb. Meisterschaft im Blockwettkampf U14 in Gilching

Bei der Oberbayerische Meisterschaft im Blockwettkampf der U14 in Gilching konnte Raffaela im Blockwettkampf Wurf in einem spannenden Wettkampf Silber gewinnen und ihren bei den Kreismeisterschaften aufgestellten Vereinsrekord verbessern.

Sie startete mit einer leichten Verbesserung der bisherigen persönlichen Bestleistung im Weitsprung in den Wettbewerb. Den Diskus warf nur die Favoritin und spätere Siegerin weiter als Raffaela und sie konnte sich damit mit hauchdünnem Vorsprung auf den 2. Platz nach den zwei Diszplinen setzen. Die 60 m Hürden liefen nicht so rund, hier wirkte die missglückte Landung von letzter Woche noch nach und vier Konkurrentinnen waren schneller, das bedeutete Rang 4 in der Zwischenbilanz. Die 75 m konnte Raffaela mit neuer persönlicher Bestleistung für sich entscheiden und sich auf den 3. Platz in der Zwischenbilanz zurück kämpfen. Die 3 Athletinnen auf den Plätzen 2 bis 4 lagen jedoch recht dicht beieinander und je nach Verlauf des Kugelstoßens war Silber, Bronze oder auch keine Medaille möglich. Raffaela kam wieder ganz knapp an ihre Bestleistung heran und wurde nur von der Siegerin übertroffen und konnte sich damit auf den 2. Platz verbessern.

Gilching 2017

Zurück ...