18.06.2016 - Nordseelauf 2016

Zum zweiten Mal in Folge hat Dirk Hohmann den Gesamtsieg beim Nordseelauf erzielen können.

Dieses Jahr waren es wieder Etappen auf allen sieben ostfriesischen Inseln an insgesamt acht Tagen mit insgesamt 76,5 km. Die einzelnen Läufe sind dabei zwischen 10-12 km lang. Das Teilnehmerfeld war wegen des ausgebuchten Laufs entsprechend groß und die Konkurrenz härter als letztes Jahr.

Ein sehr junger Tour-Neuling hat versucht, sich den Titel zu holen, daher war Dirk wirkloch gefordert. Gerade auf den ersten Etappen sah es für seinen Konkurrenten ganz gut aus, da Dirk mit einer Muskelverhärtung zu kämpfen hatte.

Letztendlich gewann dann doch die für diesen Wettkampf so wichtige Langzeit-Ausdauer und Dirk konnte den Gesamtsieg davontragen.

Zu den Ergebnissen

nordseelauf 2016 1

Zurück ...