Aktuelles TSVEK

Solidarität mit dem TSV Eintracht Karlsfeld auch währende der Corona-Krise

So wie alle anderen Vereine durften auch wir in den letzten Monaten keinen oder nur sehr eingeschränkten Sport anbieten. 

Je länger diese Beschränkungen dauern, desto häufiger werden Fragen nach einem Aussetzen, Rückzahlen oder Reduzieren von Mitgliedsbeiträgen gestellt. Leider müssen wir auch einen deutlichen Rückgang der Mitgliederzahl feststellen. 

Jeder gemeinnützige Verein braucht seine Mitgliedsbeiträge, um sich selbst zu erhalten. Wenn Ihr nach der Krise wieder wie gewohnt bei uns Sport treiben möchtet, sind wir darauf angewiesen, dass Ihr uns die Treue haltet und Mitgliedsbeiträge zahlt. Obwohl wir ein großer, gut aufgestellter Verein sind, sind unsere Mittel doch begrenzt. Reduzierten Erträgen aus Veranstaltungen und Kursangeboten stehen nicht in gleichem Maße reduzierte Ausgaben gegenüber.

Daher meine dringende Bitte: Bleibt uns treu! 

Wir sagen allen Danke, die sich in schweren Zeiten mit unserem Verein solidarisch zeigen.

Bleibt gesund!

Rüdiger Meyer
Präsident

20201129Zusammenhalt630

Zurück ...