Aktuelles TSVEK

Starkbierfest 2016 des TSV Eintracht Karlsfeld vor vollem Haus

Das Starkbierfest des TSV Eintracht Karlsfeld, das seit Jahren in Zusammenarbeit mit der Blaskapelle Karlsfeld durchgeführt wird, lockte am 04.03.2016 wieder viele Karlsfelder ins Bürgerhaus. 

480 Gäste waren gekommen, um Alfred Mertls Festrede mitzuerleben. Es war ein vergnüglicher Abend, der von der Blaskapelle Karlsfeld, den Mitgliedern des TSV-Brettl und natürlich unserem Festredner Alfred Mertl gestaltet wurde. 

Die "internationale" Moderation des Abends teilten sich Christa Nuffert (bayerisch) und Toni Cremers (rheinisch). Nach der Begrüßung durch den Präsidenten Rüdiger Meyer erfolgte das traditionelle Anzapfen des Holzfasses auf der Bühne. Mit zwei gezielten Schlägen schaffte Karlsfelds Bürgermeister dies im ersten Anlauf, nachdem sich aber der Zapfhahn im Laufe des Einschenkvorgangs vom Fass gelöst hatte, musste er sich einer nicht unerheblichen Fußdusche unterziehen. 

In Mertls Rede wurde ein weiter Bogen gespannt, von der Neuen Mitte über die  Karlsfelder Meile bis zum Prinzenpark, den herausragenden Karlsfelder Bauvorhaben. Die Namensgebung der Gartenstraße sei inzwischen völlig unpassend und es sollte eine Umbenennung ins Auge gefasste werden.

Zum ersten Mal war Sefan Löwl in seiner Funktion als Landrat Gast bei der TSV-Veranstaltung und bekam einige gute Ratschläge, wie er in seinem Zuständigkeitsbereich für Karlsfeld tätig werden könnte!

Mertl gab den Gemeinderäten mit auf den Weg, doch einmal in sich zu gehen und zu überlegen, was sie in der letzten Zeit gemacht hätten, bzw. ob überhaupt etwas erledigt wurde! Nacheinander bekamen Bürgermeister Kolbe, Mechthild Hofner vom Bündnis für Karlsfeld sowie Hiltraud Schmidt-Kroll Mertls Sicht der Dinge unterbreitet. 

Die "Baum-Hinrichtung" am Karlsfelder See, die Karlsfelder Stadtautobahn, der Verfall des einzigen Baudenkmals, der Ludl Kapelle, sowie die Errichtung immer neuer Altenwohnanlagen wurden auf witzige Art thematisiert. Den 180 m langen Koloss des „Betreuten Wohnens“ im Prinzenpark hätte man doch senkrecht wesentlich platzsparender unterbringen können. Im obersten Stockwerk wäre dann der Sitzungssaal für die Gemeinderäte wunderbar unter zu bringen gewesen - einschließlich bestem Ausblick auf die Gemeinde und die Untertanen.

Nachdem Karlsfeld nun die 20.000er-Grenze bei der Einwohnerzahl geknackt hat, müsste über die Erlangung der Stadtrechte nachgedacht werden.

Verwunderlich sei, dass trotz stark ansteigender Einwohnerzahl in der Gemeinde der TSV Eintracht Karlsfeld einen Schrumpfungsprozess durchläuft. Vielleicht liegt das aber daran, dass die Neubürger alle unsportlich sind und nicht an den fehlenden Sportstätten und Hallenkapazitäten?

Viele, viele weitere Pointen folgten in seiner Rede, die durch mehrere Auftritte des Engels Aloisius (Oliver Keim) und Gesangseinlagen von den Mitgliedern der Blaskapelle Daniela und Rudi aufgelockert wurden. Die beiden Ratschkattln Monika von Mullert und Gabi Timm unterhielten sich über die Problematik der Parkplatzsituation am Markt, in der Rathausstraße und um die Neue Mitte sowie der Karlsfelder Meile mit den daraus resultierenden Strafzetteln. Das Abschleppen des eigenen Autos kann dabei weitreichende private Veränderungen nach sich ziehen. 

Unter der Leitung von Daniela Costachescu hatten die Organisatoren des TSV Eintracht Karlsfeld für einen reibungslosen Verlauf des Abends gesorgt. Alle Helfer wurden am Ende der Veranstaltung auf die Bühne gebeten und erhielten einen kleinen Blumendank für ihren Einsatz bei der Vorbereitung und Durchführung des Festes. 

Udo Hattwig

 

Eine Bilderauswahl vom Fest - Bild anklicken - vor und zurück mit Pfeiltasten

Click to enlarge image DSC07750b.jpg Click to enlarge image DSC07752b.jpg Click to enlarge image DSC07753b.jpg Click to enlarge image DSC07754b.jpg Click to enlarge image DSC07760b.jpg Click to enlarge image DSC07761b.jpg Click to enlarge image DSC07769b.jpg Click to enlarge image DSC07770b.jpg Click to enlarge image DSC07774b.jpg Click to enlarge image DSC07775b.jpg Click to enlarge image DSC07776b.jpg Click to enlarge image DSC07777b.jpg Click to enlarge image DSC07782b.jpg Click to enlarge image DSC07791b.jpg Click to enlarge image DSC07798b.jpg Click to enlarge image DSC07827b.jpg Click to enlarge image DSC07856b.jpg Click to enlarge image DSC07857b.jpg Click to enlarge image DSC07867b.jpg Click to enlarge image DSC07868b.jpg Click to enlarge image DSC07869b.jpg   View the embedded image gallery online at:
https://www.tsvek.de/46-hauptverein/aktuelles/2641-starkbierfest-2016-des-tsv-eintracht-karlsfeld-vor-vollem-haus.html#sigProId5f15511717

Zurück ...